Rabenhorst Heisser Horst

Rabenhorst Heißer Horst

Wenn die kalte Jahreszeit wieder vor der Tür steht, wird es Zeit für Gemütlichkeit. Besonders genussvoll und wohltuend werden die kühlen Herbst- und Wintertage mit der neuen Kreation des Saftherstellers Rabenhorst: Rabenhorst Heißer Horst.

Der leckere Punsch wärmt nicht nur den Körper, sondern auch das Herz und sorgt für warme Wohlfühl-Momente. Eine köstliche Kombination aus fruchtigen Direktsäften von weißen Trauben, Äpfeln, Orangen, Sanddorn, Acerolakirschen aus kontrolliert biologischem Anbau und edlen Gewürzen wie Ceylon-Zimt, Kardamom, Sternanis und Nelken sorgen für ein vollkommenes Geschmackserlebnis. Rabenhorst Heißer Horst ist dank der Acerola-Kirschen und Sanddornbeeren besonders reich an natürlichem Vitamin C und ist als wärmendes Heißgetränk immer ein harmonischer, naturbelassener Genuss. Damit wird das Sortiment der bisherigen Heißgetränke Rabenhorst Heißer Apfel-Ingwer und Rabenhorst Heißer Rabe durch einen geschmackvollen wie modernen Punsch bestens ergänzt.

Rabenhorst steht für über 120 Jahre Wissen und Erfahrung in der Herstellung von Säften höchster Qualität. Aus erlesenen Früchten werden mit Fingerspitzengefühl und Handwerkskunst hochwertige Direktsäfte kreiert. Die unverfälschten Zutaten und das schonende Herstellungsverfahren – überwiegend in der hauseigenen Kelterei – garantieren nicht nur einen ausgezeichneten, natürlichen Geschmack, sondern auch ein Maximum an wichtigen Inhaltsstoffen. Mit den Rabenhorst Säften kann man sich ganz leicht etwas Gutes tun – egal ob als Ausgleich zum turbulenten Alltag oder als persönlichen Wohlfühl-Moment. So leisten die Rabenhorst Säfte einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden.

Ab September 2019:
Rabenhorst Heißer Horst (750 ml Mehrweg) 3,99 € (UVP)
Rabenhorst Heißer Horst (700 ml Einweg) 3,99 € (UVP)

Quelle/Bildquelle: Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG | haus-rabenhorst.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link