Pussanga Likör

Pussanga verleiht der besten Bar der Schweiz den Mixology Award

Weihnachten vor sechs Jahren: Petra Spamer-Riether bekommt von ihrer Tochter Janina ein Buch geschenkt: „Der Koch“, geschrieben von dem berühmten Schweizer Autoren Martin Suter. Er erzählt davon, wie ein tamilischer Koch in Zürich für die High Society aphrodisierende Gerichte zubereitet. Diese Geschichte lässt Petra Spamer-Riether nicht mehr los. Sie ist derart fasziniert, dass ihr über Nacht die zündende Idee kommt: Sie möchte eine aphrodisierende Spirituose kreieren! Das war die Geburtsstunde von PUSSANGA.

Heute ist PUSSANGA bereits seit zwei Jahren erfolgreich auf dem Markt. Der edle Lifesstyle-Spirituose wird in Clubs und Bars weltweit ausgeschenkt. Und wieder kommt die Schweiz ins „Spiel“. Am 5.10.2015 wird PUSSANGA im Rahmen der Mixology Bar Awards den begehrten Preis an die beste „Bar der Schweiz“ überreichen. Nominiert sind: Hotel Rivington & Sons (Zürich),Kronenhalle ( Zürich), Les Trois Rois (Basel), Onyx Bar (Zürich), Widder Bar (Zürich). Das Unternehmen wünscht allen Nominierten viel Erfolg!

Vom 06.10.2015 – 07.10.2015 haben Besucher auf der Bar Convent Berlin, Luckenwalderstr. in Halle 7, H 14 die Möglichkeit, die Weltneuheit unter den Top-Premium Spirituosen zu erleben und den einzigartigen Geschmack zu genießen. Am Stand werden die Pussanga Drinks vom bekannten Barkeeper Atalay Aktas gemixt. Atalay Aktas ist mehrfach ausgezeichnet und mixt in seiner Berliner Bar „Schwarze Traube“ Cocktails auf Weltklassenniveau. Selbstverständlich hat sich Atalay Aktas für die BCB Messe und PUSSANGA ganz besonders extravagante Rezepte ausgedacht. Auch der neue Signature Drink wird vorgestellt.

Pussanga ist seit 2 Jahren auf dem Markt und gehört jetzt schon zu den ganz Großen. Bei der diesjährigen Pariser „Cocktail Spirits“ im Maison Rouge wurde PUSSANGA unter die 100 innovativsten Spirituosen und die drei innovativsten Liköre weltweit gewählt. Laut dem französischen Spirituosenexperten Alexandre Vingtier ist das exotische Getränk „ein Hybrid fruchtig, scharf und bitter zugleich“. Dieser unverwechselbar vollmundige Geschmack macht die purpurfarbene Spirituose zu einer Weltneuheit. „Jeder der so etwas noch nie getrunken und probiert hat, liebt es sofort“, so Alexandre Vingtier.

Pussanga ist im gut sortierten Fachhandel, in Onlineshops oder im Pussanga Onlineshop unter www.pussanga.com in der 0,7L Flasche ab 44,95 Euro (UVP) erhältlich.

Das Deutsche Familienunternehmen Pussanga GmbH wurde im Jahre 2012 von Petra Spamer-Riether gegründet. Die Idee einen Liebestrank aus Peru, welcher von den Indianern im Amazonas-Gebiet aus aphrodisierenden Pflanzen hergestellt wird, als Inspirationsquelle zu nutzen, hatte die Geschäftsführerin bereits vor fünf Jahren. Sie begann eine innovative, magische Rezeptur zu kreieren und verwendete dafür unter anderem reinen Granatapfel, Ingwer und Chilischoten, Kardamom, wertvolle Bourbon-Vanille und rundete das ganze mit besonderen Pflanzen aus Südamerika ab. Das Endprodukt ist das einzigmalige Pussanga, welches nun einen Hauch des exotischen Südamerikas in die Clubs und Bars bringt und somit einen exklusiven und einzigmaligen Abend sichert.

Weitere Informationen unter: www.pussanga.com

Quelle/Bildquelle: Pussanga GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link