dmax bier
Lizenzgeschäft

Privatbrauerei Eichbaum launcht unter Lizenz von DMAX zwei neue Biersorten

Unter der Marke DMAX bringt die Privatbrauerei Eichbaum zwei neue Biere auf den deutschen Markt.

DMAX steht wie kein zweiter Sender in Deutschland für außergewöhnliches Fernsehen. Die Privatbrauerei Eichbaum ist Garant für auffallende Marken. Beide Unternehmen haben sich zusammengetan, um zwei neue Sorten auf den deutschen Biermarkt zu bringen: Mit Alaska Black und Offroad Hell werden Männerträume wahr!

„Mit dem Schwarzbier Alaska Black und dem Lager Offroad Hell sowie ihren auffallenden Dosengestaltungen, treffen wir die Markenwelten von DMAX und deren Zielgruppe punktgenau.“, berichtet Eichbaum-Produktmanagerin Sabine Roß. „Wir freuen uns auf aufmerksamkeitsstarke Aktionen im Handel und gute Wiederkaufswerte.“

Für echte DMAX-Fans

„DMAX steht für echte Männerwelten, für Abenteuer, Freundschaft und Leidenschaft. Darauf lässt sich nun gemeinsam anstoßen. Getreu unserem Motto: Bleibt echt. Auch im Geschmack“, freut sich Laura Lensing, Senior Brand and Licensing Manager bei Discovery Deutschland, auf die Kooperation und fügt an: „Mit ihrem stylischen Design sind die beiden Dosen zudem ein optischer Blickfang und werden so zum echten Sammler-Objekt unter den DMAX-Fans.“

Eichbaum nutzt dabei die starken und beliebten Themenwelten von DMAX mit sehr hohen Bekanntheitswerten in der Zielgruppe Männer ab 35 Jahren. Unterstützt wird die Einführung durch Spots auf dem beliebten Fernsehsender, wodurch noch mehr Aufmerksamkeit kreiert wird „Ein besonderer Hingucker werden die TV-Spots der beiden Biere. Die Themenwelten der Dosengestaltung werden hier inszeniert und komplett in 3D aufgebaut.“, weiß Holger Vatter-Schönthal, Marketingleiter der Privatbrauerei Eichbaum.

Zur Einführung ab KW 17 steht ein attraktives Mischdisplay mit beiden Sorten zur Platzierung am POS für den LEH zur Verfügung.

Außergewöhnliche Biere

Alaska Black

Ein Schwarzbier, hergestellt auf der Grundlage alter, traditionsreicher Rezepturen, unter Einsatz modernster Technologie und dem Know-how unseres Braumeisters. Seine tiefdunkle Farbe erhält das Schwarzbier ausschließlich durch die Verwendung von dunklen Spezial- oder Röstmalzen.

Offroad Hell

Ein Lagerbier, herrlich hell in der Farbe. Ein ausgewogenes Aromaprofil, das sich durch seinen schlanken Körper und eine sehr dezente Bitternote auszeichnet. Ein malzig vollmundiger Abgang rundet das Geschmackserlebnis ab.

Quelle/Bildquelle: Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link