flasche kurpfälzer helles
Neuprodukt

Privatbrauerei Eichbaum launcht Kurpfälzer Helles in der neuen Euroflasche

Vollmundig im Geschmack mit einer malzig-würzigen Note und hellgolden in der Farbe präsentiert sich Kurpfälzer Helles der Privatbrauerei Eichbaum. „Helles ist der unangefochtene Gewinner auf dem Biermarkt und kommt besonders bei der jüngere Zielgruppe gut an. Wir haben die Sorte mit unserer Erfahrung aus über 340 Jahren kurpfälzischer Braukunst interpretiert und sie in ein angemessenes, neues Gewand verpackt.“, freut sich der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Hiby-Durst auf die Einführung des Produktes.

Voll im Trend mit der Euroflasche und dem Retro-Kasten

Passend zur angesagten Sorte hat Eichbaum den Fokus auf die traditionelle Euroflasche und den neuen Eichbaum Spezialitätenkasten im Retro-Look gelegt. „In dieses attraktive Gebinde werden auch nach und nach unsere Spezialitäten wie das Naturtrübe Kellerbier und das Rote Räuberbier abgefüllt. Das wird ein Eyecatcher am Point of sale!“, führt Hiby-Durst weiter aus. Die Einführung im Handel startet ab April. Das Kurpfälzer Helle wird im Kasten mit jeweils 20 x 0,5 l Euroflaschen, 20 x 0,33l Euroflasche und ab Mitte Mai auch als 4 x 6 x 0,33l Euroflaschen im Sixpack ausgeliefert. Die Gastronomie erhält ein attraktives Promotionpaket mit unserem hochwertig gestalteten Gastronomie-Glas, Stoffbanner und weiteren Werbemitteln zur neuen Marke.

bierkasten kurpfälzer helles

Reichweitenstarke Wirkung durch Bewegtbild und Plakat

Unterstützt wird die Einführung durch eine reichweitenstarke, digitale Bewegtbild-Kampagne. Darüber hinaus setzt Eichbaum auf starke Präsenz auf den Social Media Kanälen Instagram und Facebook. On top verstärkt eine Plakatkampagne mit City Lights, Großflächenplakaten sowie Megalights den Markenauftritt des neuen Produktes.

Über die Kundenzeitung Eichbaum Aktuell werden zeitgleich 450.000 Haushalte in Mannheim und Umgebung über die Neueinführung informiert. Wie bei allen Produkten aus der Eichbaum Familie steht auch bei der Entwicklung der neuen Spezialität Regionalität und die Kurpfälzer Braukunst im Vordergrund.

Quelle/Bildquelle: Privatbrauerei Eichbaum

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link