Kale&Me Polly Pumpkin

Polly Pumpkin von Kale&Me – der Saft zum „Gruseln”

Was gehört zur perfekten Halloween-Party? Geisterkostüme, Kürbis und natürlich „Polly Pumpkin” – der Halloween-Klassiker von Kale&Me. Polly sieht mit ihrer pastellgrüne Farbe ziemlich gruselig aus, schmeckt aber fantastisch. Die Kürbiskerne und Datteln darin liefern jede Menge Proteine und zusammen mit Salz und Wasser ergibt das einen einzigartigen Geschmack.

Besonders die Kürbiskerne haben es in sich – das sind wahre Powerkörner. Den kleinen Proteinbomben sagen Ernährungsexperten eine stärkende Wirkung auf das Herzkreislauf-System nach. Außerdem haben Kürbiskerne einen positiven Einfluss auf erhöhte Blutzuckerwerte, einen hohen Cholesterinspiegel und das Beste: Ihnen wird eine stimmungsaufhellende Wirkung zugeschrieben. Mit anderen Worten – Kürbiskerne machen glücklich.

Für die Säfte verwendet man bei Kale&Me nur ausgesuchte Qualität. Die Kürbiskerne, die ein essentieller Bestandteil von Polly sind, werden deshalb in der Steiermark eingekauft. Kürbiskerne aus der Steiermark sind einzigartig. Durch eine Mutation im 19. Jahrhundert verlor der hartschalige Kürbiskern auf natürliche Weise seine Schale. Dadurch schmecken die Kürbiskerne unverwechselbar nussig-herbig.

Und weil man Polly Pumpkin wegen aller Vorzüge nicht nur an Halloween genießen sollte, bleibt der Powersaft nun auch das ganze Jahr im Sortiment.

Durch seinen hohen Proteingehalt ist Polly übrigens auch eine schmackhafte Alternative zu Amy Almond, der feinen Mandelmilch. Egal ob man für die Kale&Me Saftkur #6.1 Amy Almond oder #6.2 Polly Pumpkin wählt – mit den Säften liegt man immer richtig gesund.

Bestellen kann man Polly Pumpkin für 4,50€ (pro 320 ml) hier: https://www.kaleandme.de/polly-pumpkin

Über Kale&Me
Kale&Me wurde im Mai 2015 von den drei Freunden Annemarie Heyl, Konstantin Timm und David Vinnitski gegründet. Das Hamburger Start-up will mit seinen ganz besonderen Säften den Getränkemarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz revolutionieren. Die Säfte von Kale&Me werden aufwändig kaltgepresst, damit wichtige Inhaltsstoffe erhalten bleiben, die bei anderen Herstellungsverfahren häufig verloren gehen. Auch in der Produktion, in dem Haltbarkeitsverfahren und in der Vermarktung geht das Unternehmen innovative Wege. Das Ziel: Unsere Welt ein Stück gesünder zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kaleandme.de

Quelle/Bildquelle: Kale&Me GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link