PIPER-HEIDSIECK Gold

PIPER-HEIDSIECK: Gewinner der Mundus Vini Frühjahrsverkostung

PIPER-HEIDSIECK stellt bei der diesjährigen Mundus Vini Frühjahrsverkostung erneut die überragende Qualität seiner Champagner unter Beweis. PIPER-HEIDSIECK Rare Millésime 2002 erhielt in der Kategorie „Best of Show Champagne Vintage“ die Sonderauszeichnung Grand Gold und PIPER-HEIDSIECK 2008 Vintage Brut eine Goldmedaille.

PIPER-HEIDSIECK ist sehr stolz auf diese Auszeichnungen, die kurz vor der diesjährigen ProWein in Düsseldorf verliehen wurden. Rund 200 internationale Weinexperten aus 44 Ländern haben während der Mundus Vini Frühjahrsverkostung  6.200 Weine aus über 150 Anbaugebieten der Welt kritisch verkostet und ausgezeichnet.

Der Sieger-Champagner vom Frühjahr 2017
PIPER-HEIDSIECK Rare Millésime 2002 ist eine Cuvée aus 70% Chardonnay sowie 30% Pinot Noir und wird traditionell nach der Méthode Champenoise auf der Flasche vergoren. Anschließend reift er mindestens 84 Monate auf der Hefe.  Er besticht gleichzeitig durch eine kristallklare und golden schimmernde Farbe, die gekonnt mit dem feinen Perlenspiel harmoniert. Im Bouquet der Prestige-Cuvée harmonieren exotische Früchte, wie Mango und Kiwi sowie getrocknete Feigen. Subtile Nuancen von weißem Pfeffer, Tee, Kakao, Limette, Kumquat und kandiertem Ingwer runden sein Geschmacksprofil gekonnt ab.

Die erneuten Auszeichnungen mit Mundus Vini Grand Gold und Gold sind ein weiterer Beweis für die erstklassige Champagnerkunst bei PIPER-HEIDSIECK. So erhielt allein PIPER-HEIDSIECK Rare Millésime 2002 bisher folgende Auszeichnungen: Großes Gold Mundus Vini 2014, Trophy for Champion Sparkling Wine International Wine Challenge 2014, Goldmedaille International Wine & Spirit Competition 2013, Goldmedaille Concours Mondial de Bruxelles 2015, Goldmedaille Decanter World Wine Awards 2013 und 97 von 100 Punkten beim Wine Spectator 2015.

  • PIPER-HEIDSIECK Rare Millésime 2002 kostet 150 Euro UVP (0,75 l),
  • PIPER-HEIDSIECK Vintage 2008 kostet 44,95 Euro UVP (0,75 l).

Das Sortiment von PIPER-HEIDSIECK ist im gut sortierten Fach- und Einzelhandel erhältlich.

Über PIPER-HEIDSIECK
Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims. Kellermeister Régis Camus, der schon seit 1994 für PIPER-HEIDSIECK tätig ist, wurde 2013 bereits zum achten Mal – davon sieben Mal in Folge – als „Sparkling Winemaker of the Year“ von der International Wine Challenge (IWC) in London ausgezeichnet.

Quelle/Bildquelle: Piper-Heidsieck | piper-heidsieck.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link