Philipp Schladerer Award ProWein 2018

Philipp Schladerer zum Spirituosenunternehmer des Jahres 2018 ausgezeichnet

Im Rahmen des Meininger Award Excellence in wine & spirit 2018 zum Auftakt der diesjährigen ProWein in Düsseldorf wurde Philipp Schladerer zum Spirituosenunternehmer des Jahres ausgezeichnet.

Vor rund 600 Gästen wurden die diesjährigen Preisträger aus der internationalen Wein- und Spirituosenbranche durch den renommierten Meininger Verlag ausgezeichnet. Philipp Schladerer, als Vertreter der sechsten Generation, erhielt dabei die Auszeichnung zum Spirituosenunternehmer des Jahres.

„Ich bin sehr stolz und glücklich über diese Auszeichnung und verstehe sie als Anerkennung für die Arbeit, die bereits Generationen vor mir geleistet haben“, sagt Philipp Schladerer, geschäftsführender Gesellschafter. „Es gibt immer weniger familiengeführte Spirituosenbetriebe in Deutschland und es wird zunehmend schwer für uns sich in diesem Markt zu behaupten. Dass der renommierte Meininger Verlag auf uns aufmerksam geworden ist, ist das Ergebnis intensiver Teamarbeit und Investitionen in Marke und Produkte. Ich möchte mich deshalb bei meinen Mitarbeitern für die professionelle und zuverlässige Unterstützung bedanken.“

Der Meininger Verlag veröffentlicht dazu folgendes: „Philipp Schladerer führt in sechster Generation eine über 170-jährige Tradition fort. Ihm ist es gelungen, Tradition und Erneuerung zu vereinen. Mit seiner Erfolgsmarke Schladerer hat er den Sprung in die Gläser und Barregale der Trendsetter geschafft. Über die Kernkompetenz von Schladerer – die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Spirituosen – hat er den Weg gefunden, die neue Generation zu erreichen und gleichzeitig die traditionsorientierten Genießer zu bewahren. Mit ungewöhnlichen und hochwertigen Produkten von szenigen Likören über neue, leichtere Qualitäten bis zu einzigartigen Raritäten.“

Über den Meininger Award
Der Meininger Award wurde vor 14 Jahren zum ersten Mal anlässlich der ProWein Eröffnung in Düsseldorf vergeben. Es werden verdiente Persönlichkeiten aus der nationalen wie internationalen Weinszene ausgezeichnet. Preisträger sind unter anderem: Gina Gallo, Miguel A. Torres, Fritz Keller, Baron Philippe de Rothschild, Angelo Gaia oder Margrit Biever-Mondavi. Initiator ist der Meininger Verlag, Herausgeber zahlreicher Weinpublikationen.
 
Über Alfred Schladerer Alte Schwarzwälder Hausbrennerei GmbH
Die Schwarzwälder Hausbrennerei Alfred Schladerer in Staufen ist eine traditionsbewusste Familien-Brennerei, die seit 1844 Obstbrände mit Niveau und eigenem Stil herstellt. Verantwortungsvoll führt Philipp Schladerer das Unternehmen in sechster Generation und bietet eine lebendige Sortenvielfalt aus Früchten der Region und besonderer Anbaugebiete. Die strenge Auswahl dieser Früchte und die persönliche Kontrolle der Lieferanten sind für ihn und seine langjährigen Mitarbeiter die wichtigste Basis für Qualität. Ebenso das ehrliche Handwerk, die Kunst des Obstbrennens. Die langjährige Erfahrung, das richtige Gespür und eine klare Produktphilosophie sind entscheidend. So bleibt das Haus dabei: Kompromisslose Reinheit ist das oberste Gebot. Schladerer Obstbrände entstehen mit eigenem Quellwasser und kommen ganz ohne Zuckerzusatz und Hilfsstoffe aus. Die legendäre, vierkantige Schladerer-Flasche ist das Markenzeichen und steht für die Begeisterung der Familie Schladerer für unverfälschte Natur, ausgesuchte Früchte, solides Handwerk, höchste Qualität und pure, badische Lebensfreude.

Quelle/Bildquelle: Alfred Schladerer Alte Schwarzwälder Hausbrennerei GmbH | schladerer.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link