limonaden flaschen
Marketing

PepsiCo vergibt Etat für Interne Kommunikation an MontuaPartner

Für den Aufbau ihrer Internen Kommunikation sowie die kommunikative Begleitung von Veränderungsprozessen, Kulturwandel und Employer Branding hat PepsiCo D-A-CH sich für die Beratungsagentur MontuaPartner Communications entschieden.

PepsiCo setzt in vielen seiner Geschäftsbereiche bereits intensiv auf Nachhaltigkeit, dies gilt nun auch für die Interne Kommunikation. Als hybride Beratungsagentur übernimmt MPC für den Lebensmittelkonzern die konzeptionelle Planung und den Aufbau der Internen Kommunikation, stärkt die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, entwickelt die Führungskräftekommunikation weiter und begleitet Veränderungsprojekte.

Die Zusammenarbeit ist so angelegt, dass PepsiCo die neu geschaffenen Strukturen nach Beendigung selbst für die Alltags-Umsetzung nutzen wird. Für den Lebensmittelkonzern bietet dieses Szenario optimale Voraussetzungen, um die Bereiche intern sukzessive ausgestalten zu können.

PepsiCo ist der zweitgrößte Lebensmittelkonzernen der Welt. Unter seinem Dach befinden sich in Deutschland neben Pepsi auch Marken wie Rockstar, Lipton, Schwip-Schwap, Punica, Lays und Doritos. Das Unternehmen unterhält neben seinem Hauptsitz in Neu-Isenburg, einen Produktionsstandort in Nieder-Roden.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut und unsere wichtigsten Verbündeten, wenn es darum geht, gemeinsam die Zukunft von PepsiCo in der D-A-CH Region zu gestalten“, erklärt Kai Klicker-Brunner, Head of Public Policy Governmental Affairs & Communications bei PepsiCo D-A-CH. „Um den künftigen Herausforderungen optimal zu begegnen sehen wir die Interne Kommunikation als perfekten Weg, um unseren Mitarbeitenden an allen Standorten Struktur, Verständnis und Transparenz zu bieten.“

„Als hybride Beratungsagentur freut es uns, PepsiCo Deutschland in unserer Kernkompetenz – der Kombination aus Beratung und Umsetzung – beim Aufbau ihrer Internen Kommunikation unterstützen zu dürfen“, freut sich Andrea Montua, Geschäftsführerin von MontuaPartner Communications. „PepsiCos Wunsch, diese von Beginn an strategisch anzulegen und mittelfristig zur Selbstgestaltung der Aufgaben zu ermächtigen, entspricht zu 100 Prozent unserem Anspruch, Unternehmen langfristig in ihre Kraft zu bringen.“

Quelle: MontuaPartner Communications
Titelbild: ©iStockphoto | standret

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link