Pepsi erneuert Flaschendesign zum ersten Mal seit 1996

Das letzte Mal erneuerte Pepsi das Design seiner Single-Serve-Flaschen im Jahr 1996. In diesem Monat ist es soweit: Für alle Flaschen gibt es ein Redesign, das zunächst jedoch nur den US-amerikanischen Markt betrifft.

Pepsi selbst sehe die neue Form der Flasche als nächsten Meilenstein in seiner Marketing-Kampagne. Dazu solle die erneuerte Flasche die neue „Marken-DNA“ des Unternehmens ausdrücken, so Angelique Krembs, Vizepräsidentin TM Pepsi Marketing.

Durch das neue Etikett und die Form soll die Flasche vor allem jugendlicher wirken. Insgesamt ist das neue Design in der oberen Hälfte der Flasche kantiger, in der unteren Hälfte spiralförmig. Dadurch soll sie besser in der Hand des Konsumenten liegen. Ob und wann die neuen Flaschen hierzulande eingeführt werden, steht noch nicht fest.

Bild: PepsiCo | pepsico.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link