Paulaner Flaschendesign 2020
Überarbeitetes Logo

Paulaner stellt neuen Markenaufritt vor

Die Münchner Traditionsbrauerei Paulaner frischt national und international ihren Markenauftritts auf – selbstverständlich bei unverändertem Geschmack. Neben dem Paulaner Logo wurden auch die Etiketten sämtlicher Sorten überarbeitet. Die ab Ende Februar erhältlichen Produkte im neuen Design unterstreichen das Qualitätsversprechen sowie die Münchner Herkunft der Marke und erhöhen die Produktsichtbarkeit im Regal.

Die Brauerei überrascht zum Jahresanfang Kunden und Konsumenten mit einem neuen Markenauftritt, der traditionelle Werte mit modernen Gestaltungselementen verbindet. Herzstück ist dabei die überarbeitete Darstellung des Logos: Der „Paulaner Taler“ behält seinen Wiederkennungswert bei, bekommt durch die leichte Reduktion von Gestaltungselementen jedoch einen modernen Touch. Um eine noch stärkere Sortendifferenzierung in der Platzierung zu gewährleisten, wird auf der nationalen Produktausstattung auf den Markenschriftzug verzichtet, um dem Taler und dem Sortenschriftzug mehr Platz zu geben. Trotz vieler neuer Designelemente bleibt die Brauerei bei den Weißbieren der Biergartenillustration treu. Diese wurde ebenfalls leicht überarbeitet und wirkt nun noch gemütlicher und geselliger.

Paulaner Emblem 2020

„Das neue Design betont einerseits die Münchner Brautradition und damit die Herkunft der Marke, zeigt aber auch, dass Paulaner ein internationales Unternehmen ist, das Menschen auf der ganzen Welt für Genuss begeistert“, sagt Henner Höper, der als Marketing Director seit August 2019 die deutschlandweite und internationale Markenführung der Traditionsbrauerei verantwortet. „Der beliebte Geschmack der Paulaner Biere bleibt den Endverbrauchern und Fans der Marke dabei auf jeden Fall erhalten.“

„Unser Anspruch ‚Gut, besser, Paulaner‘ steht nicht nur für gleichbleibend hohe und gewohnte Qualität im Geschmack unserer Biere: Mit dem Relaunch entwickeln wir unsere Traditionsmarke weiter und sorgen für frischen Wind in den Regalen. Erste Marktforschungsumfragen zeigen uns, dass Endkonsumenten vom neuen Gesamteindruck überzeugt sind“, so Andreas Steinfatt, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb Gastronomie.

Sämtliche Paulaner Biere sind ab Ende Februar sowohl national als auch international im neuen Design erhältlich. Begleitet wird die Umstellung des Markenauftritts durch eine breitangelegte POS-Offensive, welche Anfang März für die Paulaner Weißbier-, Hellbier- und Natur Radler Familie startet. Teil der Initiative ist u.a. die Zugabe eines Paulaner Weißbier-Glases im neuen Design.

Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA

„Gut, besser, Paulaner“ – der bekannte Slogan der Paulaner Brauerei ist nicht nur ein Werbespruch, sondern eine Richtschnur für jeden Paulaner Mitarbeiter. Seit den Anfängen 1634 als Klosterbrauerei steht der Name Paulaner für höchste Qualität und Münchner Bierkultur. Die Paulaner Braumeister brauen in München das vielfältige Sortiment einer bayerischen Brauerei, von Klassikern wie Weißbier und Hellem über die Spezialitäten Salvator und Oktoberfestbier bis hin zu neuen Bier-Kreationen. Paulaner ist ein alteingesessener Münchner Familienbetrieb mit rund 900 Mitarbeitern, der mittlerweile in über 80 Länder weltweit exportiert und sich zu einem global denkenden, modernen und erfolgreichen Markenunternehmen entwickelt hat.

Mehr Informationen unter www.paulaner.de

Quelle: Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link