organic wine award
Qualitätsprüfung

Organic Wine Award International 22: Anmeldung für Herbstverkostung geöffnet

Anfang Oktober geht die Herbstausgabe des ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 22 über die Verkostungstische. Hierzu lädt die WINE SYSTEM Jury, wie schon im Frühjahr, explizit auch Weine aus biologisch angebauten Äpfeln und Birnen sowie alkoholfreie Weine ein. Auch bio-zertifizierte aromatisierte Weine und weinhaltige Cocktails dürfen zur PAR® Qualitätsprüfung angemeldet werden. Wie die stilistisch äußerst diversen Bioweine aus Vitis Vinifera Trauben werden die Erzeugnisse jeweils individuell verkostet und erscheinen dann im Ranking gemeinsam mit vergleichbaren Produkten in einer eigenen Kategorie. Teilnahmebedingungen sowie die unkomplizierte Online-Registrierung finden Interessierte unter winesystem.de/de/organic-wine-award.

Bioweine aus aller Welt – in allen Farben, allen Stilrichtungen und all ihren regionalen Ausprägungen – das ist der ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL. Seit mehr als einem Jahrzehnt zeigt er, was ‚bio‘ alles kann, wie sich die Szene weltweit entwickelt und welche Trends sie umtreibt. Dass die Verkostung das leisten kann – objektiv und transparent – liegt auch an ihrem anspruchsvollen Verkostungstool: PAR®.

Differenzierte Bewertungen – auch wenn es komplex wird

Die analytische und dokumentarische Herangehensweise von PAR® ermöglicht es den Prüfenden, der Diversität des Wettbewerbs jenseits einfacher Vergleichstests zu begegnen. So erhält jeder eingereichte Wein eine nachvollziehbare Dokumentation seiner sensorischen und önologischen Eigenschaften, die immer in Bezug auf seine Herkunft mit Klima, Machart und Marktfähigkeit bewertet werden. Ein nach international moderner Stilistik ausgebauter, fruchtbetonter Weißwein gelangt auf diese Art ebenso zu einer objektiven Einschätzung und Würdigung, wie ein klassisch-handwerklich ausgebauter Terroirwein oder ein originärer Naturwein. Damit die Teilnehmenden ihre Performance im internationalen Vergleich betrachten können, rankt jeder Wein in der jeweils passenden stilistischen Kategorie. Darüber hinaus erhält jedes eingereichte Erzeugnis einen PAR® Bogen, der alle Verkostungsschritte offenlegt und alle wichtigen Daten für das weitere Qualitätsmanagement enthält. Ein wichtiger Schlüssel, etwa für eine Verbesserung im nächsten Jahr.

Dem Wein zuliebe: seit 2020 im Frühjahr UND im Herbst

Den ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL gibt es seit 2020 zweimal im Jahr – im Mai und im Oktober. Der Grund: Im Herbst können auch die Weine teilnehmen, die längeres Reifepotential zeigen, oder als Jungweine, etwa durch längeres Hefelager oder Ausbau in Barrique und Amphore, erst jetzt zur Geltung kommen. Die Herbstausgabe 2022 wird vom 7. bis 10. Oktober verkostet. Wer im Frühjahr teilgenommen hat und im Herbst erneut Weine anstellen möchte, erhält 10 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühren. Verbandsmitglieder von Ecovin, Bioland und Demeter erhalten im Rahmen einer Kooperation 10 Prozent Nachlass, der auch mit anderen Aktionen kumulierbar ist.

Alle weiteren Informationen gibt es unter winesystem.de/ organic-wine-award.

Ergänzende Informationen

*) Derzeit geht WINE SYSTEM von einer Präsenzverkostung aus. Sollte es die Pandemielage jedoch erfordern, wird der ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 2022 erneut als Online-Verkostung durchgeführt. Hierfür werden den PAR® Certified Master der Jury alle eingereichten Weine nach klimatischen, stilistischen und analytischen Parametern thematisch zugeordnet, anonymisiert und nummeriert, bevor sie vor Ort entpackt und den Juror:innen in festgelegter Reihenfolge präsentiert werden. Wie in der PAR®-Methodik vorgesehen, agieren die Prüfenden auch online in Zweierteams, die jeden Wein zunächst separat verkosten, bevor das Ergebnis diskutiert und erst nach Erreichen eines Konsenses festgehalten wird.

Hintergrundinformation

WINE SYSTEM – Trust your Senses ist mit den drei Tätigkeitsfeldern Beratung, Ausbildung und PAR® Qualitätswettbewerbe seit 1999 kompetenter Partner für WinzerInnen, den Handel sowie Fachpublikum im Bereich Wein und Sensorik. Das Unternehmen befindet sich seit 2019 unter der Leitung der Vorstände Brigitte Wüstinger und Martin Darting und schreibt seit vielen Jahren namhafte Qualitätswettbewerbe für Wein aus – darunter der ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL, der PAR® WINE AWARD INTERNATIONAL, der PiGUNDY WINE AWARD INTERNATIONAL, der International PIWI Wine Award und viele kleinere Wettbewerbe. Die Wine System Datenbank mit über 40.000 Weinen ist die Basis für das von Martin Darting entwickelte Bewertungssystem PAR®. Sie wird in der Fachwelt als umfassendes Informationsportal geschätzt und dient in vielen Bereichen als wichtiges Handwerkszeug. www.winesystem.de

Quelle/Bildquelle: WINE SYSTEM AG

Neueste Meldungen

Alle News