ONEGLASS gewinnt den Red Dot: „Grand Prix“-Award

Im Rahmen der Red Dot Gala in Berlin wird ONEGLASS mit dem höchsten Einzelaward des Wettbewerbs, dem Red Dot: „Grand Prix“, ausgezeichnet. Bereits im Sommer hat ONEGLASS den Red Dot: „Best of the Best“-Award gewonnen. Im Rahmen der Red Dot Gala wurde die Wein-Pocket nun auch mit dem Red Dot: „Grand Prix“ ausgezeichnet. Aus 62 „Best of the Best“-Gewinnern wurden nur die zehn besten Arbeiten mit diesem Preis ausgezeichnet. Insgesamt konnte die Single-Serve Wein-Verpackung sich so im Bereich Communication Design gegen rund 6800 eingereichte Arbeiten durchsetzen.

Die internationale Experten-Jury war sich einig – sowohl die Idee als auch die Umsetzung von ONEGLASS sind zukunftsweisend. Die graphisch hochwertige Gestaltung und praktische Handhabung sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Die Idee Wein in Single-Serve Pockets anzubieten trifft den Nerv der Zeit. Die Verpackung besteht aus abbau- und recyclebaren Bestandteilen. Das macht ONEGLASS zu einem gesellschaftlich relevanten Produkt.

Mit einer Füllmenge von genau einem Glas löst ONEGLASS ein altes Problem auf clevere und elegante Weise. So muss keine ganze Flasche für ein einziges Glas mehr geöffnet werden. Weingenuss wird endlich mobil. Die leichte Verpackung passt problemlos in jede Tasche.

Der Red Dot Design Award ist einer der weltgrößten Designwettbewerbe. Bereits seit 1954 zeichnet das Design Zentrum Nordrhein Westfalen, damals noch Industrieform e.V., herausragendes Design aus. Der begehrte Red Dot hat sich als international anerkanntes Qualitätssiegel etabliert und wird heute in drei verschiedenen Disziplinen vergeben.

Weitere Informationen zum ONEGLASS Red Dot: „Grand Prix“ findet man hier. Zusätzlich zum Red Dot: „Grand Prix“, wurde ONEGLASS kürzlich auch mit dem German Design Award: „Special Mention“ ausgezeichnet.

Quelle: OneZwo UG | oneglass.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link