BSC Olaf Ahnert

Olaf Ahnert wird Geschäftsführer beim Bremer Spirituosen Contor

Das Bremer Spirituosen Contor (BSC), eines der größten Spirituosenunternehmen im deutschen on-trade und Tochter der GES in Nürnberg, bestellt mit dem langjährigen Prokuristen Olaf Ahnert einen zweiten Geschäftsführer. Olaf Ahnert soll als COO das operative Geschäft in Bremen führen und weiterentwickeln. In seinen Verantwortungsbereich fällt die Leitung, Steuerung und Organisation von BSC vor Ort.

GES-Vorstand und BSC-CEO Ulrich Berklmeir freut sich über die personelle Verstärkung: „Mit Olaf Ahnert wird ein gestandener Manager Geschäftsführer, der über die Belange des deutschen Spirituosenfachhandels bestens Bescheid weiß und mein vollstes Vertrauen genießt. Seine Erfahrung und Weitsicht ist in unserer Branche allgemein bekannt. Ich freue mich, mit ihm einen äußerst kompetenten Partner zu haben, um die Geschicke von BSC auch weiterhin erfolgreich zu lenken. Es soll ein gutes Omen für uns sein, dass mein 10-jähriges Jubiläum als GES-Vorstand und die Geschäftsführerbestellung von Olaf Ahnert bei BSC auf den gleichen Tag fallen.“

Der 42 Jahre alte zukünftige Geschäftsführer Olaf Ahnert ist bereits seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung und blickt motiviert auf seine neue Herausforderung: „Nachdem ich bereits seit den Anfängen des BSC Mitte der 90er Jahre die rasante Entwicklung begleitet habe, freue ich mich sehr über die Chance, BSC zukünftig auch geschäftsführend zu gestalten und zu verantworten. BSC bietet dem Fachhandel ein Portfolio von Spirituosenmarken und Distributionsleistungen, die seinesgleichen in Deutschland suchen. Meine künftige Aufgabe erfüllt mich zugleich mit Spannung und großer Begeisterung.“

Über das Bremer Spirituosen Contor:
Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e.g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 85 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. In den Jahren 2014 und 2016 wurde das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) für seine Exklusivmarken als „Importeur des Jahres“ ausgezeichnet.

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH | bsc-bremen.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link