oeTTinger Molson Coors
Abwechslung für Bierliebhaber

OeTTINGER startet Partnerschaft mit Molson Coors

Internationale Neuzugänge für den deutschen Biermarkt: Die beiden Brauereigruppen OeTTINGER aus Deutschland und Molson Coors aus den USA gehen 2020 eine umfangreiche Partnerschaft ein. Damit haben Verbraucher in Deutschland ab April die Auswahl aus einem noch vielfältigeren Angebot und können sich auf neue Geschmackserlebnisse freuen.

OeTTINGER wird neben dem bekannten Klassiker Coors Light auch die Sorten Miller Genuine Draft, den kroatischen Marktführer Ožujsko sowie Jelen, eines der beliebtesten Biere Serbiens, in Deutschland vertreiben. Es handelt sich dabei um vier international geschätzte helle Premium-Lagerbiere, die zu den Marktführern in ihren Herkunftsländern zählen. Sie richten sich an Verbraucher, die sie vielleicht schon im Urlaub probiert haben und nun auch zuhause genießen wollen. Zudem leben in Deutschland hunderttausende Menschen mit internationalen Wurzeln, die gerne Produkte aus ihrer Heimat kaufen.

„Wir freuen uns sehr auf diese Partnerschaft, dank der wir unseren Kunden bald ein noch abwechslungsreicheres Sortiment mit einer internationalen Note anbieten können. Für Bierliebhaber in Deutschland bedeutet das mehr Vielfalt und die Möglichkeit, neue Geschmacksrichtungen zu erleben. Speziell für die junge Zielgruppe möchten wir unser Angebot noch attraktiver gestalten“, erklärt OeTTINGER Geschäftsführer Peter Böck, verantwortlich für den Bereich Vertrieb. Neil Tonge, Regional Director Europe bei Molson Coors, ergänzt: „Ich bin hoch erfreut, dass wir unsere auf Langfristigkeit ausgerichtete strategische Partnerschaft im deutschen Markt gleich mit vier unserer Kultmarken aus aller Welt starten können. Erfreulicherweise unterstützt uns das auch beim Erreichen unseres globalen Ziels, Bierliebhaber weltweit zu begeistern, indem wir mehr Menschen Zugang zu diesen großartigen Marken bieten.“

Vor allem junge Menschen sind sehr offen für neue Getränke-Trends und greifen auch gerne mal zu internationalen Bieren. Diese unterscheiden sich aufgrund ihrer Herkunft auch im Hinblick auf Rezeptur und Zutaten. Damit sind sie ideal für alle, die sich für ausländische Biere. begeistern und neue Geschmacksinspirationen suchen. Abwechslung lautet das Gebot der Stunde. Die Sortimentserweiterung steht ganz im Zeichen des OeTTINGER Selbstverständnisses, für jeden Anlass ein passendes Getränk anzubieten: Für die nächste Super Bowl Party oder die im Sommer anstehende Fußball-EM ist damit bestens vorgesorgt.

Über OeTTINGER

Mit einem Ausstoß von rund 8,4 Mio. Hektoliter zählt die OeTTINGER Gruppe zu den größten Bierbrau-Unternehmen in Deutschland. Jährlich füllt die Brauerei ca. zwei Milliarden Flaschen und Dosen mit Bier, Biermischgetränken und Erfrischungsgetränken ab und vertreibt sie weltweit. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1731 gegründet. Insgesamt sorgen rund 1.050 Mitarbeiter an vier Standorten für höchste Brauqualität: Oettingen (Bayern, Stammsitz), Braunschweig (Niedersachsen), Gotha (Thüringen) und Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen). Eine hochmoderne Produktion, der Verzicht auf teure Werbung und ein effizienter Direktvertrieb ermöglichen OeTTINGER eine attraktive Preisgestaltung seines eigenen Sortiments. OeTTINGER Getränke unterliegen einer lückenlosen Qualitätskontrolle. Das komplette OeTTINGER Bier-Sortiment wird seit März 2013 zusätzlich mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“ gekennzeichnet. Nach der Umstellung auf Gentechnikfreiheit trat OeTTINGER als erste Brauerei dem Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. bei.

Über Molson Coors

Die Molson Coors Brewing Company ist eine der größten Brauereigruppen der Welt, deren Wurzeln zurückreichen bis ins Jahr 1774. In ihrer heutigen Form entstand sie im Februar 2005, als sich die Adolph Coors Company und Molson Inc. zusammenschlossen. Molson Coors unterhält rund um den Globus ein umfangreiches Portfolio von führenden Biermarken wie etwa Coors Light, Miller, Molson Canadian, Carling, Staropramen und Blue Moon. Das Unternehmen betreibt 31 Brauereien und vertreibt seine Produkte in über 80 Ländern. Molson Coors steht nicht nur für das Brauen außergewöhnlicher Biere, sondern in seiner unternehmerischen Verantwortung auch für höchsten Respekt gegenüber seinen Mitarbeitern, seinen Communities und seinen Konsumenten. Seit sieben Jahren ist Molson Coors im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Mehr zu Molson Coors unter molsoncoors.com, ourbeerprint.com oder auf Twitter unter @MolsonCoors.

Zukunftsorientierte Aussagen:

In dieser Pressemitteilung sind Schätzungen oder Prognosen enthalten, die „zukunftsorientierte Aussagen“ darstellen könnten, wie sie in US-amerikanischen Bundeswertpapiergesetzen definiert sind. Allgemein werden durch Ausdrücke wie „glauben“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „annehmen“, „prognostizieren“ und „werden“ sowie ähnliche Begriffe zukunftsorientierte Aussagen gekennzeichnet, die nicht historischer Natur sind. Obwohl Molson Coors der Ansicht ist, dass die Annahmen, auf denen diese zukunftsorientierten Aussagen beruhen, vernünftig sind, kann es nicht gewährleisten, dass sich diese Annahmen als richtig erweisen werden. Wichtige Faktoren, die zur wesentlichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den bisherigen Erfahrungen, aktuellen Prognosen und Erwartungen des Unternehmens führen könnten, sind in den bei der Securities and Exchange Commission (SEC, US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde) eingereichten Unterlagen aufgeführt. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die in unseren bei der SEC eingereichten Unterlagen erörterten Risiken, einschließlich des letzten Geschäftsberichts von Molson Coors in Formular 10-K, das dort per Verweis enthalten ist. Alle zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden ausdrücklich durch solche vorsichtigen Einleitungen und Verweise auf die ihnen zugrundeliegenden Annahmen gekennzeichnet. Verlassen Sie sich nicht in unvernünftigem Maß auf zukunftsorientierte Aussagen, da sie nur für den Zeitpunkt Gültigkeit besitzen, zu dem sie getroffen wurden. Molson Coors verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung zukunftsorientierter Aussagen, weder in Reaktion auf neue Informationen, noch aufgrund künftiger Ereignisse oder anderer Ursachen.

Quelle/Bildquelle: OETTINGER Brauerei GmbH | oettinger-bier.de

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link