Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7

OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7

Unter dem Namen Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7 bringt die OeTTINGER Brauerei ihr Szenegetränk neben der bereits seit Sommer erhältlichen Biermix-Variante nun auch mit der Stärke eines Vollbiers in die Händlerregale.

„Mit Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7 stellen wir unserem schon jetzt kultigen Biermix-Getränk einen kräftigeren ‚großen Bruder‘ an die Seite, der geschmacklich mindestens genauso zu überraschen und überzeugen weiß“, sagt Peter Böck, Geschäftsführer Vertrieb der OeTTINGER Brauerei. Neben einem höheren Alkoholgehalt (4,7% Vol.) zeichnet sich das Vollbier vor allem durch eine intensive würzig-herbe Kräuter- und Hanfnote aus. „Wie auch bei Hanfkiss setzen wir bei Hanfkiss Straight 4.7 auf unser beliebtes fein-gehopftes OeTTINGER Helles sowie reinen Bio-Hanfsamenextrakt mit dem in Deutschland zulässigen THC-Gehalt von maximal 0,2 Prozent“, so Böck weiter.

HANF-TO-GO – für jeden Anlass bestens gerüstet

Auch in Sachen Gebinde hat sich was getan, denn hier wartet OeTTINGER künftig mit noch mehr Vielfalt auf. Beide Sorten von Hanfkiss sind in der trendigen 0,33-Liter Longneck-Flasche (Glas-Mehrweg) im praktischen Sixpack erhältlich. Die Flaschen sind leicht und handlich und eigenen sich damit auch ideal für unterwegs. Die klassische Variante von Original OeTTINGER Hanfkiss gibt es bereits seit Sommer 2019 außerdem als 0,33-Liter Dose. Damit wird Hanfkiss zum perfekten Begleiter für jede Gelegenheit.

Eine Produktfamilie mit Zukunft

„Von Beginn an haben wir das enorme Potenzial von Original OeTTINGER Hanfkiss erkannt, insofern ist Hanfkiss Straight 4.7 für uns der nächste logische Schritt. Hanf in Lebensmitteln, das ist in Deutschland noch eher eine Seltenheit, aber wir sind fest davon überzeugt, dass sich dieser Trend fortsetzt“, erklärt Böck. „Unsere beiden Hanfkiss-Sorten sind einzigartig und unverwechselbar, schließlich sind wir bislang die einzige Brauerei, die mit diesen besonderen Ausmischungen arbeitet. OeTTINGER Helles harmoniert perfekt mit dem feinherben Hanfaroma. Probieren lohnt sich unbedingt!“

Wo genau es Original OeTTINGER Hanfkiss und Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7 bereits zu kaufen gibt, können interessierte Verbraucher online über die OeTTINGER Bezugsquellensuche ganz einfach herausfinden: www.oettinger-bier.de/bezugsquellen Gemeinsam entspannt abhängen: Mit Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7 (l.) stellt OeTTINGER seinem mild-runden Szenegetränk Original OeTTINGER Hanfkiss einen starken Bruder an die Seite. Beide Produkte sind ab sofort in der 0,33-Liter Longneck-Mehrwegflasche erhältlich.

Über OeTTINGER

Mit einem Ausstoß von rund 8,4 Mio. Hektoliter zählt die OeTTINGER Gruppe zu den größten Bierbrau-Unternehmen in Deutschland. Jährlich füllt die Brauerei ca. zwei Milliarden Flaschen und Dosen mit Bier, Biermischgetränken und Erfrischungsgetränken ab und vertreibt sie weltweit. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1731 gegründet. Insgesamt sorgen rund 1.050 Mitarbeiter an vier Standorten für höchste Brauqualität: Oettingen (Bayern, Stammsitz), Braunschweig (Niedersachsen), Gotha (Thüringen) und Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen). Eine hochmoderne Produktion, der Verzicht auf teure Werbung und ein effizienter Direktvertrieb ermöglichen eine attraktive Preisgestaltung. OeTTINGER-Getränke unterliegen einer lückenlosen Qualitätskontrolle. Das komplette Bier-Sortiment wird seit März 2013 zusätzlich mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“ gekennzeichnet. Nach der Umstellung auf Gentechnikfreiheit trat OeTTINGER als erste Brauerei dem Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. bei.

Quelle/Bildquelle: OETTINGER Brauerei GmbH | oettinger-bier.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link