NOVELTEA Leysieffer Pralinen
Kopperation

NOVELTEA und Confiserie Leysieffer bringen NOVELTEA Pralinen auf den Markt

Die preisgekrönte Cold-Brewed Alcoholic Tea Marke NOVELTEA launcht gemeinsam mit der traditionsreichen Genuss-Manufaktur Leysieffer zwei NOVELTEA Pralinen der Sorten NOVELTEA The Tale of Earl Grey sowie der Weihnachtsedition NOVELTEA Celebrate.

Die durch Chocolatiers handgefertigten Pralinen bestehen aus einer sahnig-cremigen Ganache, die mit den jeweiligen NOVELTEA Sorten verfeinert wird. Dabei kommen insbesondere Bergamotte- und Teenoten bei der Tale of Earl Grey Praline bzw. Zimt, Kardamom und Gewürznelke in der Celebrate Praline zum Einsatz. Umhüllt werden diese süßen Verführungen mit dunkler Schokolade.

Die Zusammenarbeit mit Leysieffer kommentiert Vincent Efferoth, Co-Founder von NOVELTEA folgendermaßen: „NOVELTEA steht für die kleinen Genussmomente im Alltag. Perfekt geeignet als Begleiter von süßen Köstlichkeiten wie Torten, Desserts oder Gebäck. Eine NOVELTEA Praline, die die Genussreise für unsere Kunden erweitert, schien daher naheliegend. Wir freuen uns sehr, dieses Premium-Genusserlebnis durch die Kooperation mit Leysieffer realisieren zu können.“

Leysieffer Marketing Direktorin Anna Winkler ergänzt: „Wir haben mit Noveltea einen großartigen Partner gefunden, mit dem wir der Welt der alkoholischen Pralinen auf relevante Art und Weise neues Leben einhauchen. Hier dominieren fein abgestimmte Geschmacksnuancen das Genusserlebnis, nicht der Alkoholgehalt.“

Verkauft werden die verführerischen Leckereien über novelteadrinks.com, die Leysieffer Filialen, den Leysieffer Online-Shop sowie auf sechs Weihnachtsmärkten NRWs, auf denen der Pionier der alkoholischen Tees eigene Stände betreibt. Der UVP liegt bei €9,95 für 9 kleine Genussmomente (90 g).

Über NOVELTEA

2017 gegründet von den Studenten Vincent Efferoth und Lucas Passia in Newcastle upon Tyne kreiert NOVELTEA einzigartige alkoholische Tees, die von den Kulturen rund um den Globus inspiriert wurden.

Wie bei “Die Höhle der Löwen” Ende 2019 und dem englischen Pendant Dragon’s Den 2018 zu sehen war, entstand die Idee von NOVELTEA, als die beiden Gründer Vincent und Lukas eine Lücke im Spirituosen- und Teemarkt entdeckten, nachdem sie eines Nachmittags einen 5 o’clock Tea besucht hatten. Inspiriert wurden die beiden Deutschen dabei von ihren Reisen nach Marokko, China und Großbritannien.

Die Premiumgetränke kombinieren die edelsten Blatttees mit ausgewählten Spirituosen der Welt. Alle Sorten sind für Veganer geeignet, glutenfrei und können warm und kalt genossen werden. Alle haben internationale Auszeichnungen erhalten.

Über Leysieffer GmbH & Co. KG

Im März 1909 von Ulrich Leysieffer und seiner Frau Emilie in Osnabrück als Konditorei-Café gegründet, eröffnete die Leysieffer-Manufaktur über die Jahre Filialen u. a. auf Sylt, München, Berlin und Hamburg. Ihr 1950 kreierter Schokoladen-Trüffel „die Himmliche“ entwickelte sich zum Botschafter für Osnabrück. Minister, Kanzler und Königshäuser auf der ganzen Welt kommen in den Genuss der zartschmelzenden Praline. Heute ist der zentrale Bestandteil der Leysieffer Kultur die zeitgemäße Interpretation von Genuss. Die Liebe zum Detail gepaart mit dem höchsten Anspruch an Qualität stehen dabei genau wie 1909 im Mittelpunkt der Unternehmsphilosophie.

Quelle/Bildquelle: NOVELTEA

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link