Nordcraft Destillerie

Nordcraft: Spirituosen-Handwerk mit Herz und Hirn

Sie brennen für das, was sie tun – nun haben sie sich ihren Traum einer eigenen Destillerie erfüllt: Mario Gallone und Rainer Hosie, zwei Experten in Sachen Spirituosen, haben sich zusammengetan, um ihrer Leidenschaft für außergewöhnliche Destillate einen Raum zu geben. Mitten in Altona gründen sie die kleine, aber feine „Nordcraft“-Destillerie.

Hier trifft modernes Handwerk auf virtuose Kreativität. Das Ergebnis? Handverlesene Spirituosen in kleinen Chargen. Pünktlich zur Eröffnung von Nordcraft am 4. April 2019 erscheint nun das erste gemeinsame Produkt aus der neuen Manufaktur: Nordcraft Dry Botanical Spirit, ein klares, frisches Kräuterdestillat mit starkem Hamburg-Bezug.

Die Nordcraft Hanseatische Destillerie ist ein kleiner Manufaktur-Betrieb, in dem alles zu 100 Prozent selbst destilliert wird. Verwendet werden frische Botanicals und Kräuter aus der Region bzw. getrocknete Zutaten, die in ausgesuchter Qualität erworben werden. Auf einer Größe von nicht mehr als 200 m² wollen Gallone und Hosie hochwertige Handmade-Produkte mit nordischer Note herstellen. Dabei steht die Experimentier-freudigkeit und Innovationsbereitschaft der beiden Gründer im Mittelpunkt.

„Nordcraft versteht sich als kreatives Lab und Ort für authentisches Handwerk“, so Mario Gallone. „Mit der Destillerie haben wir einen Ort geschaffen, an dem wir all unsere Ideen umsetzen können“. Der kreative Kopf von Nordcraft verleiht den Produkten eine ganz eigene Handschrift: Seine Kompositionen zeichnen sich durch höchste Handwerkskunst, umfassendes Destillationswissen sowie ein besonderes Gespür für Qualität und Innovationen aus. Sein Steckenpferd sind dabei die Zutaten: „Mein Anspruch ist es, nur beste natürliche Rohstoffe aus ihren Ursprungsorten einzusetzen. Nur so bin ich in der Lage, charaktervolle Spirituosen zu kreieren“, erklärt der Fachmann.

Jetzt neu: Nordcraft Dry Botanical Spirit
Das erste Produkt der Nordcraft Destillerie ist ein klares Kräuterdestillat, das nordisch-frischen Wind in die Barszene bringt. Mit überraschenden Noten von Gurke, Petersilie und Dill hat Mario Gallone eine moderne Spirituose jenseits der üblichen Kategorien kreiert: einen Dry Botanical Spirit mit norddeutscher Genese. „Es ist weder ein Korn, Wodka, Gin, noch ein Aquavit – es ist etwas komplett Neues“, betont Gallone. „Der ungewöhnliche, komplexe Geschmack wird Barkeeper und Connaisseurs neugierig machen und zu neuen Drink-Kreationen inspirieren“ freut sich der 45-Jährige. Nordcraft Dry Botanical Spirit ist ein echt hanseatisches Produkt, denn die Kräuter und Botanicals, die frisch angesetzt werden, stammen original aus Hamburg und Umgebung, zum Teil aus Bio-Anbau.

Die Gründer Gallone und Hosie
Gallone und Hosie – das ist die Geschichte einer besonderen Partnerschaft und einer großen Leidenschaft für Spirituosen. Beide kennen und schätzen sich seit 2011. Gallone, der innovative Destillateur, hat für das legendäre Importunternehmen Charles Hosie bereits preisgekrönte Rum-Qualitäten entwickelt. Rainer Hosie, Enkel von Charles Hosie, steht für 100 Jahre hanseatische Kompetenz im Handel mit hochwertigen Spirituosen. Zusammen bilden sie eine neue, kreative Doppelspitze mit großer Erfahrung, Kompetenz und Expertise.

Damit nicht genug, fällt die Eröffnung der Nordcraft Hanseatische Destillerie terminlich mit dem 100-jährigen Jubiläum der Firma Charles Hosie zusammen: Diese wurde im November 1918 von Charles Hosie in Hamburg gegründet und nahm 1919 offiziell ihre Geschäfte mit dem Import erster Spirituosenspezialitäten auf. Es gibt also eine Menge zu feiern!

Quelle/Bildquelle: Nordcraft Hanseatische Destillerie GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link