Ready to drink

NIO Cocktails: Das sind die neuen Sommer Drinks 2024

Der Sommer steht vor der Tür und genau rechtzeitig gibt es jetzt die 4 neuen Sommer Drinks von NIO Cocktails. Deine Lieblings ready to drink Cocktails, ideal für unterwegs oder für die Home Bar zuhause, um den Sundowner auf dem Balkon zu genießen.

Die neuen Produkte heißen COLD BREW NEGRONI, REVOLVER, TEA MARTINI und MANHAT-TEA und liefern jeweils 3 Punkte, warum man sie unbedingt probieren sollte.

COLD BREW NEGRONI

1. DOUBLE CLASSIC Dieser Cocktail vereint zwei unverzichtbare italienische Rituale in einem: den so wichtigen täglichen Kaffee und den kultigen Aperitivo in einem Glas. Die Kombination der beiden ist ein kluger Schachzug, denn die Menschen treffen sich heute, um vom späten Nachmittag bis zum Abend und nach dem Essen einen Kaffeekick zu genießen:

2. KAFFEE-MIXOLOGIE-TREND Überall auf der Welt gibt es immer mehr Liebhaber von Kaffee-Cocktails, und die Kombination von Kaffee mit einem Cocktail-Klassiker macht ihn zum Verkaufsschlager. In diesem Fall verleiht die Zugabe von italienischem Wermut diesem Cocktail die bitter-süßen Schichten, die ihn so einzigartig machen.

3. FEINSTE ZUTATEN Dieses Geschmacksprofil zeichnet sich durch herausragende Zutaten aus, die alle speziell wegen ihrer erstklassigen Qualität ausgewählt wurden, wie z. B. die Basis aus Tanqueray London Dry Gin. Da das Cold Brew-Element für den Gesamtkörper des Cocktails von wesentlicher Bedeutung ist, gibt der Mr. Black Cold Brew Coffee Liqueur den Ausschlag zugunsten eines tief gerösteten aromatischen Bisses.

REVOLVER

1. THIRD WAVE COFFEE LOVERS Ein klassischer Cocktail aus San Francisco trifft auf Italien in einem Medley aus würzigem Bulleit Bourbon und Mokka. Mit dem derzeitigen Aufschwung in der Beliebtheit von Kaffeecocktails findet dieser Drink großen Anklang und wurde so berühmt, dass das Wall Street Journal über ihn schrieb. Auch bei Schokoladenliebhabern ist er auf dem richtigen Weg, denn sein edles Mokka-Herz verleiht ihm Reichtum und Duft und erobert dank seiner Geschmackstiefe einen Löwenanteil des Marktes.

2. ORIGINALREZEPT Patrick Pistolesi, unser Top-Mixologe, ist dem Originalrezept von Santer treu geblieben: “Ich habe das Gefühl, dass Kaffee und Schokolade eng miteinander verbunden sind.” Die luxuriösen, weichen Noten dieses dunklen Bitterschokoladenlikörs mit Kaffee und einem Hauch von Orange und Vanille sind die köstliche Triebfeder für den unverwechselbaren Mokka-Geschmack dieses Cocktails.

3. MODERNER KLASSIKER Er hat sich im Laufe der Jahre auf den Barkarten der Welt etabliert, und man kann kaum glauben, dass er erst 2004 von Jon Santer erfunden wurde. Er hat sich zu einem solchen Klassiker entwickelt, dass er neben dem Espresso Martini den ersten Platz der beliebtesten Cocktails auf Basis von Cold Brew Whiskey einnimmt.

TEA MARTINI

1. TRADITION TRIFFT RAFFINESSE Die wohltuende Tasse Tee am Morgen oder Nachmittag wurde mit einer Wodka-Basis zu einer stilvollen Kombination kombiniert… Der Martini-Cocktail ist eine Weiterentwicklung des Tea Sour und erhält durch Wodka und Teelikör einen zusätzlichen Kick, der ihn zu einem knackigen und spritzigen Teebegleiter des Espresso Martini macht. England trifft auf Italien für einen neuen Aperitivo-Cocktail.

2. TEE-COCKTAIL-TREND Der Tea Martini ist auf den Zug der beliebten Cocktails auf Teebasis aufgesprungen und zieht mit seiner Mischung aus Raffinesse und klassischer Vertrautheit Teeliebhaber auf der ganzen Welt an. Nach Kaffee ist er der zweithäufigste Cocktail-Trend und hat in den sozialen Medien bereits über 1,4 Millionen Aufrufe erhalten.

3. WELTKLASSE-ZUTATEN Die natürlichen Gerbstoffe und die subtile Bitterkeit des Tees machen ihn zu einer sehr vielseitigen Zutat. Der in Italien hergestellte Teelikör T+, der aus sorgfältig ausgewählten Bio-Schwarzteeblättern, Weizenspiritus und Quellwasser destilliert wird, ist der Mehrwert dieses Cocktails, dessen tanninhaltige Noten dank Patricks Wahl von Ketel One Vodka andere Tee-Cocktails auf Wodka-Basis bei weitem übertreffen.

MANHAT-TEA

1. TURIN TRIFFT AUF MANHATTAN Der Manhattan ist einer dieser klassischen Whiskey-Cocktails, die immer an das geschäftige Treiben in New York erinnern. Die Würze des Bulleit Bourbon verleiht ihm seinen typisch amerikanischen Charakter, während die beiden berühmten italienischen Cocchi Vermouths und der Teelikör einen Cocktail mit großem internationalem Flair entstehen lassen.

2. TEE-COCKTAIL-SZENE In den letzten Jahren haben Tee-Cocktails einen Aufschwung erlebt, und zwar vor allem solche mit hochwertigen Zutaten. Wir haben diesen Cocktail aufgrund der Marktnachfrage kreiert, und die Barkeeper haben einen enormen Anstieg der Anfragen verzeichnet. Unser Ziel ist es, die Qualität beizubehalten und gleichzeitig dieses Geschmacksprofil für alle zugänglich zu machen.

3. EINFACH HALTEN Der klassische Manhattan ist in seiner Einfachheit legendär, und diese Abwandlung mit italienischem T+, Teelikör und Wermut verleiht diesem edlen Cocktail einen lebendigen, robusten Charakter. Nur fünf wesentliche Zutaten machen dieses Geschmacksprofil so besonders.

Weitere Informationen sowie die Produkte sind unter www.niococktails.de erhältlich.

Quelle/Bildquelle: NIO Cocktails

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News