Auszeichnung

New York: Glendalough ist Irische Distillery des Jahres

Die Glendalough Distillery überzeugt bei der diesjährigen New York Spirits Competition. Zwei Whiskeys der irischen Brennerei wurden mit Double Gold prämiert, ein Gin mit der Goldmedaille.

Die Double Goldmedaille gewann einerseits der Klassiker von Glendalough, Double Barrel Single Grain Whiskey. Andererseits erhielt auch eine Neuabfüllung diese Prämierung, der erst dieses Jahr eingeführte 7jährige Single Malt mit Mizunara Cask Finish, welcher bereits in San Francisco eine Double Gold Auszeichnung erhielt. Neben den exzellenten Whiskey-Bewertungen überzeugte auch Glendalough Rose Gin die Jury und erhielt eine Goldmedaille.

Dieser Goldregen wird noch gekrönt mit dem Titel „Irish Distillery of the Year“, den die Spirituosen-Experten an die Glendalough Distillery vergeben haben. Ein wahrer Grund zu feiern für die Brennerei in den Wicklow Mountains.

Seit 2010 wird die jährlich stattfindende New York International Spirits Competition in der Metropole durchgeführt. Per Blindverkostung beurteilt die Jury aus Spirituosen-Experten die eingereichten Abfüllungen. 2022 nahmen über 1400 Spirituosen aus 39 Ländern an der renommierten Verkostung teil. Eine Double Gold Prämierung muss einstimmig durch alle Jury-Mitglieder erfolgen und ist somit umso wertvoller. Der Wettbewerb selbst bezeichnet die Double Gold Gewinner als „Phenomenal Product“.

Wir gratulieren Glendalough zu diesem phänomenalen Erfolg in New York und freuen uns bereits auf weitere großartige Neuigkeiten der Irischen Destillerie des Jahres.

Über Glendalough. Die erste Craft Distillery Irlands.

Die Geschichte der Glendalough Distillery ist die von fünf Freunden aus Dublin, die ihre regulären Jobs aufgaben, um die handwerkliche Brennerkunst Irlands zu neuem Leben zu erwecken. Die Mission: Die letzten 100 Jahre, in denen fast nur Blends den Ton angegeben hatten, vergessen zu machen und wieder den Stil der großen alten Destillate zu lancieren, die den irischen Whiskey einst berühmt machten. All ihre Destillate werden in kleinen kupfernen Pot Stills gebrannt, nicht gefiltert, mit Bergquellwasser aus Glendalough, dem „Tal der zwei Seen“ im County Wicklow, auf Trinkstärke gebracht und anschließend in First Fill Bourbon-Fässern gereift. Dann gönnt man den diversen Whiskeys ein individuelles Finish. Sämtliche Whiskeys werden nicht kalt filtriert.

Doch die Glendalough Distillery kann nicht nur Whiskey, sondern auch Gin. Mit ihren Gins wird der Zauber des Terroirs von Glendaloughs Wäldern und Wiesen auf unverfälschte Weise eingefangen, basieren sie doch auf wilden Kräutern und Früchten, die in der direkten Umgebung wachsen. Sie werden mit aller Sorgfalt per Hand und mit großer Rücksicht auf die Natur geerntet und wenige Stunden danach frisch – und nicht wie gemeinhin üblich im getrockneten Zustand – destilliert.

Weitere Informationen unter: https://www.glendaloughdistillery.com/ und https://www.instagram.com/glendaloughdistillery/

Über EGGERSSOHN

EGGERSSOHN verbindet den Namen eines traditionsreichen, hanseatischen Weinhandelshauses mit dem frischen Engagement eines agilen und modernen Unternehmens. Wir beliefern als eigenständige Tochter der Eggers & Franke Gruppe exklusiv den gehobenen Weinfachhandel und die Gastronomie mit hochwertigen Weinen und Spirituosen aus aller Welt.

Quelle/Bildquelle:  Joh. Eggers Sohn GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link