Störtebeker Mittsommer-Wit
Live-Verkostung

Neues Störtebeker Mittsommer-Wit ist perfekt für warme Tage

Passend zum Frühlingsbeginn gibt es Neuigkeiten aus der Störtebeker Braumanufaktur: Gebraut mit spannenden Gewürzen und fruchtiger Hefe ist das neue spritzig-aromatische Mittsommer-Wit die ideale Erfrischung an warmen Tagen.

Zur Markteinführung des neuen Mittsommer-Wit hat sich die Störtebeker Braumanufaktur etwas Besonderes überlegt: „Statt wie üblich eine Vorstellung der neuen Brauspezialität „offline“ in Stralsund und in Hamburg zu veranstalten, werden wir in dieser turbulenten gemeinsam mit allen Bierinteressierten eine Online-Verkostung über unsere Sozialen Medien streamen“, verrät Brauer Sebastian Miethe. Mit dabei sind u.a. Biersommelier-Weltmeisterin Elisa Raus sowie Innovationsmanager Jens Reineke.

Witbier als klassischer belgischer Bierstil ähnelt dem deutschen Weizenbier, unterscheidet sich aber vor allem durch die Verwendung von Orangenschalen und Koriander von seinem deutschen Verwandten. „Witbier ist in Deutschland noch relativ unbekannt“, so Miethe. „2019 zeigte uns das Siegerbier der Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer jedoch, wie gut der Bierstil beim Endverbraucher ankommt und wie viel Potenzial dahintersteckt“ so Miethe weiter. Daraufhin entwickelten die Brauer aus Stralsund ihr ganz eigenes Rezept. Neben den klassischen Gewürzen kommt u.a. auch Timut Pfeffer aus Nepal zum Einsatz: „Die Kombination aus fruchtigen Aromen und spannenden Gewürzen verleiht dem Mittsommer-Wit eine exotische Note mit leichter Schärfe“, so Sebastian Miethe. Kräftige Kohlensäure und ein cremiger Körper sorgen dabei für eine sehr gute Trinkbarkeit – ähnlich einem leichten Weizenbier, aber mit spannender Aromatik. Insbesondere Liebhaber erfrischender Sommerbiere kommen hier auf ihre Kosten. Mit Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau ist das Witbier außerdem die bereits 11. Bio-Brauspezialität im Sortiment.

Die geplante Online-Markteinführung des Mittsommer-Wit ist für die Störtebeker Brauer etwas ganz Besonderes: „Wir hoffen sehr, dass wir durch diese Aktion für eine genussvolle Auszeit und ein Lächeln bei den Menschen sorgen können“, so Sebastian Miethe optimistisch. Interessierte können ab sofort ein Verkostungspaket inklusive des neuen Mittsommer-Wit über den Störtebeker Online-Shop bestellen und dann gemeinsam am 09.04.2020 um 20:15 Uhr via Facebook, Instagram und YouTube die neue Spezialität zu Hause verkosten.

Sortenbeschreibung Mittsommer-Wit

Mittsommer-Wit ist eine obergärige Brauspezialität mit 4,7% vol. Alkohol. Genusstemperatur 8°C. Weizen und Haferflocken verleihen dem Bier das leichte, cremige Mundgefühl und den vollen Körper. Übersee-Gewürze und die warme Gärung sorgen für fruchtig-würzige Aromen nach Koriander und Pfeffer sowie die sommerlich spritzige Kohlensäure. Milde Hopfung unterstreicht die Frucht- und Ge- würznoten.

Kulinarischer Tipp:
Salate, Gegrilltes, scharfe Gerichte

HINTERGRUND STÖRTEBEKER BRAUMANUFAKTUR:

Mit über 800 Jahren Brautradition in der Hansestadt Stralsund hat sich die Störtebeker Braumanufaktur dem handwerklichen Brauen eigenständiger Brauspezialitäten in großer Sortenvielfalt verschrieben – ein Unterschied, den man sehen, riechen und schmecken kann. Insgesamt 20 verschiedene Brauspezialitäten sowie saisonale Kreationen umfasst das derzeitige Sortiment. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung – auch bei den großen Bierwettbewerben der Welt: So sind zwei der Störtebeker Brauspezialitäten – das Keller-Bier 1402 und das Roggen-Weizen – in den vergangenen Jahren zu Weltmeistern gekürt worden. 2019 wurde Störtebeker Craft Brauerei des Jahres national beim Meiningers International Craft Beer Award. Daneben gab es Auszeichnungen beim European Beer Star und von der Deutschen Lebensmittelgesellschaft.

 

Quelle/Bildquelle: Störtebeker Braumanufaktur GmbH

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link