Jacobs Barista
Coffee-Shop-Qualität

Neues Premiumsortiment von Jacobs in Portionsbeutel

Deutschlands Kaffeemarke Nummer 1* bietet ab sofort sechs neue, langsam geröstete und 100 Prozent zertifizierte Kaffeevarianten an: Jacobs Barista Editions Blonde, Classic und Dark. Drei ganze Bohne und drei gemahlene Kaffeesorten in hochwertiger Coffee-Shop-Qualität aktivieren die Zielgruppe um anspruchs- und verantwortungsvolle Kaffee-Genießer und bieten dem Handel neue Wege zu wertigem Umsatz.

Bremen, im Juli 2019 – Immer mehr Verbraucher möchten wissen, was hinter einem Produkt steckt. Gerade bei Kaffee stehen Fragen zu Anbau-Bedingungen, Röstung, Zubereitung und Geschmack im Fokus. Die Geschichte der Bohne ist häufig ein entscheidender Kaufgrund: 42 Prozent** der Kaffeetrinker sind an Hintergrundwissen interessiert. Wo bislang hauptsächlich kleinere Röstereien Anlaufstelle für diese Zielgruppe waren, dürfen sich Kaffee-Fans auf die kleinen Portionsbeutel der neuen Jacobs Barista Editions Blonde, Classic und Dark freuen. Damit bringt Jacobs eine Auswahl hochwertiger Kaffeevarianten in Coffee-Shop-Qualität zu attraktiven Preisen in den Handel. Das neue Sortiment ist ab sofort in drei gemahlenen Sorten – „Blonde Roast“, „Classic Roast“ und „Dark Roast“ – sowie in drei Sorten als ganze Bohne – „Blonde Crema“, „Classic Crema“ und „Dark Espresso“ – im Handel verfügbar.

Attraktive Packungsgröße für volles Aroma

Die sechs neuen Jacobs Barista Editions punkten durch die langsame und damit schonende Röstung der hochwertigen Kaffeebohnen. Die längere Röstzeit bei niedriger Temperatur garantiert eine gleichmäßige Röstung und damit die volle Entfaltung der Aromen, was zu einem besonders ausgewogenen Geschmackserlebnis führt. Kaffeeliebhaber können zudem zwischen einem blonden, klassischen und dunklen Röstgrad wählen. Die neuen Packungsgrößen lösen zudem das Problem von Restmengen in den Kaffeebeuteln und dem damit verbundenen möglichen Verlust von Aromen: Die ganzen Bohnen eignen sich ideal für eine Schachtfüllung der meisten Vollautomaten und auch die gemahlenen Sorten – vor allem für Filtermaschinen geeignet – profitieren von den kleineren Portionsbeuteln. Was bleibt ist das volle Kaffeearoma für vollendeten Genuss.

Zertifizierte Qualität

Wem nicht nur der Geschmack, sondern auch der nachhaltige Anbau seines Kaffees wichtig ist, der kommt bei den Jacobs Barista Editions Portionsbeuteln voll auf seine Kosten. Die ganzen Bohnen sind zu 100 Prozent Fairtrade-zertifiziert und der gemahlene Kaffee trägt das UTZ Siegel. Beide Zertifizierungen stehen für die Einhaltung strenger sozialer, ökologischer und ökonomischer Kriterien und sorgen für nachhaltige Landwirtschaft und bessere Möglichkeiten für Kleinbauern und deren Familien in den Anbauländern. Fairtrade bietet darüber hinaus stabile Mindestpreise, um faire Handelsbedingungen zu ermöglichen.

Ganze Bohnen: Jacobs Barista Editions Blonde Crema, Classic Crema und Dark Espresso

Die Varianten als ganze Bohnen eignen sich ideal für die Verwendung in Vollautomaten. „Blonde Crema“ ist eine helle Röstung, mit fruchtig-feinem Geschmack und leichter Zitrus-Note. Die mittlere Röstung „Classic Crema“ ist ausgewogen und rund im Geschmack. Besonders vollmundig und intensiv ist „Dark Espresso“ durch die dunkle Röstung. Alle drei Sorten sind Fairtrade-zertifiziert und eignen sich durch die praktischen 210-Gramm-Beutel für die Füllung eines Bohnenbehälters im Vollautomaten.

Gemahlen: Jacobs Barista Editions Blonde Roast, Classic Roast und Dark Roast

Die gemahlenen Varianten der Jacobs Barista Editions überzeugen ebenfalls durch besondere Geschmackserlebnisse. Als helle Röstung liegt „Blonde Roast“ voll im Trend, hat ein samtig-rundes Aroma und eine leicht fruchtige Note. Besonders ausgeglichen und vollmundig schmeckt „Classic Roast“ dank ihres mittleren Röstgrades. Intensiv und kräftig hingegen ist die Sorte „Dark Roast“. Durch die dunkle Röstung hat dieser Kaffee eine starke Würze. Alle drei gemahlenen Kaffees sind UTZ-zertifiziert und in 225-Gramm-Beuteln erhältlich.

Umfassende Aktivierung im Handel

Eine breit aufgestellte Kommunikationskampagne, die einen Mix aus zielgerichteter TV-, Digital- sowie Print-Kommunikation beinhaltet, sorgt für Aufmerksamkeit. Eine „Gratis testen“-Aktion zur Einführung sorgt für zusätzliche Probierkontakte: Verbraucher können nach dem Kauf der Barista Editions ihren Kassenbon online einreichen und bekommen so den gesamten Kaufpreis erstattet. Auffällige und hochwertige Displays sorgen für ein Extra an Aufmerksamkeit im Einzelhandel und unterstreichen mit kräftigen Prints die Nachhaltigkeit und Qualität der Jacobs Barista Editions.

Die sechs Varianten der Jacobs Barista Editions Blonde, Classic und Dark sind ab sofort für je 3,79 Euro (UVP) bundesweit verfügbar.

*Nielsen, Absatz, LEH total, FY 2018
**unabhängiges Marktforschungsinstitut, Dez. 2017

Über Jacobs

Seit seiner Gründung 1895 steht die Marke Jacobs für Qualität, Leidenschaft und besonderen Kaffeegenuss und hat sich als führende Kaffeemarke Deutschlands etabliert. Ein Bewusstsein für Tradition und das Gespür für Fortschritt und Trends vereint Jacobs in einem vielseitigen Produktportfolio. Neben beliebten Klassikern wie Jacobs Krönung Filterkaffe und einer Vielfalt an löslichen Kaffees und Spezialitäten, Kaffeepads, Tassimo T-Discs und Espresso Kapseln bietet die Marke seit 2018 auch die Jacobs Barista Editions für Genuss in Coffee-Shop-Qualität sowie seit Neustem eine Auswahl erfrischender Eiskaffees an. Weitere Informationen zur Marke Jacobs und dem Produktsortiment auf www.jacobs.de.

Über Jacobs Douwe Egberts

Jacobs Douwe Egberts (JDE) vereint seine über 265 Jahre alte Geschichte mit einem Portfolio, bestehend aus einigen der bekanntesten Kaffee- und Teemarken weltweit. Das Unternehmen ist mit seinen Marken in über 140 Ländern präsent. Zu den wichtigsten Marken weltweit gehören Jacobs, Tassimo, Senseo, L’OR, Super, Kenco, Pilao und Gevalia.

Weitere Informationen zu JDE unter www.jacobsdouweegberts.com.

Quelle/Bildquelle: JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH