THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka
Roggen-Vodka

Neues aus dem Hause THE OSTHOLSTEINER: Rye Vodka 46%

Mit dem Rye erweitert THE OSTHOLSTEINER das Portfolio um einem Roggen-Vodka der Extraklasse: THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46% ist ein charaktervoller Premium-Vodka aus erstklassigem norddeutschem Roggendestillat, vermählt mit dem klaren Endmöränenwasser Lütjenburgs im Holsteinischen.

Bei der Entwicklung des Rye Vodkas wurde besonderer Wert darauf gelegt, trotz aufwändiger Filtration ein prägnantes Geschmacksprofil zu erhalten. Wie auch der THE OSTHOLSTEINER Doppelkorn ist der Rye Vodka neunfach und ungekühlt filtriert, um seinen charakteristischen Körper perfekt in Szene zu setzen: Seine intensive, nussig-süße Roggennote mischt sich mit einer leicht rustikalen Würze zu einem vollmundigen Geschmackserlebnis, das trotz des Alkoholgehalts von 46% beeindruckend mild und von samtiger Cremigkeit ist.

Der THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46% ist dabei so robust, dass auch starke Kühlung seine geschmacklich ausgeprägte Substanz nicht beeinträchtigt, und damit perfekt für den eiskalten Genuss als Shot, on the rocks, in kaltgerührten Klassikern wie dem Dry Martini oder auch aromatischeren Cocktails.

Die Ausstattung des THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46% spiegelt den Charakter des Vodka auch optisch wider. Auf Basis der klassischen THE OSTHOLSTEINER-Flasche wurde eine minimalistische, aufwändig in Keramikdruck bedruckte Verglasung geschaffen: klar, rein und puristisch, aber gleichwohl unverwechselbar THE OSTHOLSTEINER.

Was einen Vodka von einem Korn unterscheidet und wie es zu THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46% kam, erläutert Christian Gummig, Gründer von THE OSTHOLSTEINER: „Zu Recht fragen Sie sich, was Vodka eigentlich von Korn unterscheidet – das ist eine sehr kluge Frage, die wir gern beantworten: Korn ist quasi Vodka im engeren Sinne, da er nur aus Getreidebrand (also nicht Kartoffeln, Trester oder anderen Alkohollieferanten, die bei Vodka erlaubt sind) und Wasser bestehen und ausschließlich in Deutschland produziert werden darf. Allerdings ist dabei ein Alkoholgehalt von mehr als 38% (das ist dann bereits der kräftigere Doppelkorn) eher unüblich, und da wir die satten 46% des THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka benötigen, um die intensive, brotige Roggennote auch bei tiefsten Temperaturen in Schach zu halten, ist der Rye ein Vodka und meine Hommage an die polnische Traditionsspirituose geworden. Und natürlich, weil wir schon immer mal einen norddeutschen Vodka machen und mit einem Vorurteil aufräumen wollten: Dass Vodka nicht einen charakteristischen Geschmack haben kann.“

Daten THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46%

  • Vodka auf Basis von Roggenfeinbrand
  • 46% vol. Alkohol
  • Neunfache, ungekühlte Filtrierung
  • Handabfüllung
  • Inhalt: 0,7l
  • EVP: € 32,90 inkl. MwSt.

Der THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46% ist ab März im ausgewählten Fachhandel und über www.the-ostholsteiner.de erhältlich.

Über THE OSTHOLSTEINER:

2013 wurde mit THE OSTHOLSTEINER Doppelkorn das „Mutterprodukt“ der Marke THE OSTHOLSTEINER auf den Markt gebracht: Ein 9-fach fi ltrierter, handabgefüllter Premium-Doppelkorn aus dem Küstenland Ostholstein. Seitdem hat sich die Produktpalette des Unternehmens mit Sitz in Hamburg und Produktion in Lütjenburg/Holstein bereits um den THE OSTHOLSTEINER Apple und den THE OSTHOLSTEINER Eggfl ip sowie zahlreiche limitierte Sonderabfüllungen erweitert. Der THE OSTHOLSTEINER Rye Vodka 46% rundet dieses Portfolio nun weiter ab und erschließt das Segment Vodka für die norddeutsche Marke.

Seit 1824 werden bei D.H. Boll in Lütjenburg/Holstein Korn und weitere Spirituosen hergestellt – alle Produkte der Marke THE OSTHOLSTEINER sind Spitzenprodukte traditionsreicher Arbeit über zwei Jahrhunderte. Bitte trinken
Sie alle Spirituosen aus dem Hause THE OSTHOLSTEINER immer gut gekleidet, zu anständiger Musik und in Begleitung von Damen und Herren, die es wert sind und ordentliche Schuhe tragen.

Quelle/Bildquelle: GUMMIG GmbH & Co KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link