Neue Kampagne: Holsten – das offizielle Feierabendbier

Ob gemeinsam mit den Kollegen als Belohnung für einen anstrengenden Arbeitstag oder beim entspannten Treffen mit Freunden – der Genuss des Feierabendbieres ist ein geliebtes wie festes Ritual in Deutschland. Und dabei spielt es keine Rolle, ob im Grünen, im heimischen Wohnzimmer oder in der Stammkneipe angestoßen wird. Der Feierabendbrauch bringt Spaß, lässt manchen Stress vergessen und ist für viele die schönste Zeit des Tages. Dann zählt nur das, worauf man wirklich Lust hat – und genau deshalb ist dieser Moment auch so besonders, findet die Hamburger Holsten-Brauerei, weshalb sie ab Frühjahr 2014 mit ihrer neuen Kampagne als Deutschlands erstes „offizielles Feierabendbier“ auf diesen besonderen Augenblick anstößt.

Wie entspannt ein ehrlicher Feierabend aussehen kann und wie viel Lässigkeit im Normalen steckt, beweist Holsten mit seinem Plakat-Flight der ab Mitte März in den Kernregionen Nord- und Ostdeutschland mit zwei unterschiedlichen Motiven startet. So legen die Plakate mit starker Bildsprache und gewohnt knackigen Statements wie „Feierabend hat keinen Dresscode“ und „Feierabend braucht keine Gästeliste“ dar, worauf es wirklich ankommt: Authentizität. Das bedeutet, das zu machen, worauf man Lust hat, und sich so zu geben, wie man wirklich ist. Mit dem neuen Kommunikationsthema besetzt Holsten im Rahmen seiner Charakterpositionierung den besonderen Biermoment „Feierabend“ und führt somit die 2013 gestartete Charakterkampagne mit Statements wie „Macht Ihr mal Eure Work-Life Balance, ich m ach Feierabend“ konsequent weiter. Maßnahmen in Out-of-Home, Off-Trade und On-Trade sowie Social Media und PR spielen die Kampagne 360°.

„Der Holsten Feierabend ist ehrlich, bodenständig, einfach unverfälscht – ein Abend ganz ohne Schnickschnack. Ein Moment, in dem man alle Erwartungshaltungen, Dresscodes und Rollenmuster abstreift und so sein kann, wie man wirklich ist. Darin wollen wir unseren Konsumenten bestärken“, erläutert Martina Meyer, Senior Brand Managerin Holsten, das Kommunikationsthema.

Für die Kampagne zeichnet die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje verantwortlich. Der erste OOH-Flight beginnt mit über 3.800 Plakatflächen, CLP und 18/1 in den Kerngebieten. Ein weiterer Flight ist für den Sommer geplant.

Quelle: Carlsberg Deutschland GmbH | carlsbergdeutschland.de | holsten-pilsener.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link