Gin

Nelken für die Freiheit: Cravo do Sul – die GIN SUL Sonderedition 2024

Vor 50 Jahren, am 25. April 1974, beendete ein Militärputsch die autoritäre Diktatur in Portugal. Die Nelkenrevolution war die Geburtsstunde der Demokratie in dem Land am Rande Europas.

GIN SUL, der Gin mit portugiesischen Wurzeln, feierte dieses Fest der Freiheit, der Selbstbestimmung und des Sieges über den Faschismus mit ganz Portugal. Als Hommage an die roten Nelken in den Gewehrläufen, dem Symbol der friedlichen Revolution, finden sich in der Gin Sul Sonderedition Cravo do Sul feine Noten von Gewürznelken, Zimtblüten und weiteren revolutionären Botanicals.

Die Verpackung ist fast zu schön, um nur eine Verpackung zu sein

Der Dry Gin (Alc. Vol. 50%) passt perfekt zu einem trockenen Tonic und einer demokratischen Gesinnung. Lasst uns gemeinsam die Gläser erheben: Es lebe die Freiheit. Saúde!

Die Verpackung von Cravo do Sul ist fast zu schön, um nur eine Verpackung zu sein. Ist sie auch nicht: Sie ist angelehnt an eine Ausgabe einer portugiesischen Zeitung aus der Zeit der Nelkenrevolution und bietet allerlei Informationen über den Umsturz und seine Ereignisse.

Der Naturkorken ist mit einem Keramikaufsatz veredelt und mit der Jahreszahl der Revolution verziert. Er wurde in Portugal hergestellt und bemalt. Die limitierte Edition ist auf 1974 handnummerierte Flaschen begrenzt.

Fritz Grünefeld, Geschäftsführer der Altonaer Spirituosen Manufaktur GmbH (ASM), erzähltim Interview mehr über die Edition und die Idee dahinter.

In kürzester Zeit ausverkauft

Der Verkaufsstart der Edition war am Donnerstag, 25. April 2024, um 09:00 Uhr im GIN SUL Onlineshop und vor im Destillerie Shop in Altona. In nur 30 Minuten war die Edition ausverkauft.

Mehr Informationen unter: www.gin-sul.de

Quelle/Bildquelle: Altonaer Spirituosen Manufaktur GmbH

Neueste Meldungen

glendalough auszeichung
glendalough auszeichung
coca-cola europawahl
Alle News