Vienna Gin Festival Teaser
50 Aussteller

Nach zwei Jahren Pause: Das Vienna Gin Festival ist zurück

Nach zwei langen Jahren Corona-Pause dürfen sich alle Fans von Gin und des Gin-Lifestyles den 6. und 7. Mai 2022 wieder ganz groß im Kalender eintragen: Das Vienna Gin Festival öffnet im Wiener Semperdepot seine Pforten und wird ein Wochenende lang zum Nabel der Gin-Welt: Rund 50 Aussteller präsentieren mehr als 150 Erzeugnisse, zahlreiche Masterclasses, Showeinlagen, Signature Drinks von Branchengrößen aus der internationalen Barszene und ein neuer Essensbereich mit Food Pairings widmen sich allen Facetten des Wacholderschnaps. Wer zum großen Comeback des Vienna Gin Festival will, sollte sich beeilen, der Run auf die Karten ist groß, erstmals stehen auch attraktive Business-Packages zur Auswahl.

Von allen Gin-Liebhaberinnen und -liebhabern bereits sehnsüchtig erwartet, steht die Event-Ampel nun auf Grün: Das Vienna Gin Festival feiert nach zwei Jahren Pandemie-Pause am 6. und 7. Mai sein großes Comeback und knüpft dort an, wo es 2019 aufgehört hat. Das Vienna Gin Festival hat sich zum nationalen Fixpunkt etabliert und sorgt auch international für großes Interesse, der Hype um das Wacholderdestillat ist ungebrochen. „In den vergangenen zwei Jahren haben wir zwar einige erfolgreiche Online-Events rund um den Gin veranstaltet, nichts ersetzt aber das einzigartige Vienna Gin Festival, bei dem die Besucherinnen und Besucher den Gin-Lifestyle ganz unmittelbar erleben, sich persönlich austauschen, die Produkte verkosten und gemeinsam feiern können“, so Thomas Kenyeri, Mastermind hinter dem Vienna Gin Festival. Im ehrwürdigen Wiener Semperdepot werden die Top-Produzenten aus Österreich und dem angrenzenden Ausland sowie auch globale Brands ihre neuen Kreationen präsentieren. „Die Vielfalt der Gin-Variationen kennt keine Grenzen, die Hersteller sind sehr kreativ und destillieren hervorragende Gins. Sie brennen darauf, sie endlich wieder dem Gin-affinen Publikum vorstellen zu dürfen. Wir freuen uns auf viele neue Aussteller“, so Thomas Kenyeri.

© Philipp Lipiarski

Unter Einhaltung aller aktuellen Covid-Bestimmungen und strengen Hygiene- und Sicherheitskonzepten treffen Local-Heros wie Rick Gin, Fior Gin oder Sauguata Gin auf international bekannte Marken wie Hendricks oder Gin Mare.

Das Vienna Gin Festival bietet sowohl für ausgewiesene Gin-Experten als auch absolute Gin-Neulinge die ideale Gelegenheit, in die Welt des Gins einzutauchen und sein Fachwissen auch bei verschiedenen Masterclasses zu vertiefen“, verspricht Thomas Kenyeri. Auch den Tonics und Mixern wird thematisch der entsprechende Raum gegeben. Bei den Tastings können sich die Besucherinnen und Besucher von den unterschiedlichen Ausprägungen verschiedener Gin-Variationen überzeugen oder an der Festival-Bar die Gelegenheit nutzen, diverse Signature Drinks namhafter Bartender zu verkosten.

Innovationen 2022: Food Pairing Lounge und Firmen-Packages

Für das große Comeback haben sich die Veranstalter zahlreiche Neuerungen einfallen lassen: Erstmals widmet sich das Festival dem Thema „Food Pairing“, im neu geschaffenen gemütlichen Sitzbereich werden verschiedene Speisen – entwickelt von Spitzenköchen – angeboten, die mit perfekt harmonierenden Gin-Getränken genossen werden. Zum gemeinsamen Firmenausflug animieren die neu geschaffenen Business-Packages. „Der Besuch des Vienna Gin Festivals ist ein perfektes Firmen Incentive oder Teambuilding-Event, es warten spezielle Verkostungstouren, reservierte Sitzplätze, Gin-Cocktails und vieles mehr auf die Kolleginnen und Kollegen“, informiert Thomas Kenyeri.

© Philipp Lipiarski

Abwechslungsreiches Showprogramm

Wieder fix vor Ort ist die beliebte Upcycling-Station, noch nicht zu viel verraten möchte Thomas Kenyeri hingegen über das geplante Showprogramm: „Das Vienna Gin Festival bietet zahlreiche Highlights, die die faszinierende Welt des Gins vor Ort erlebbar machen. Unsere Künstlerinnen und Künstler setzen das Semperdepot auch in luftiger Höhe in Szene, bereits gebucht sind zahlreiche DJ-Acts. Auch unsere Ausstellerinnen und Aussteller haben sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um einzigartige Gin-Experiences zu schaffen. Lasst euch überraschen!“

Nach dem Festival geht’s ins Wiener Nachtleben

Auch die Lokale rund um die Event Location feiern mit. Der vom Vienna Gin Festival gemeinsam mit teilnehmenden Partnern erstellte Bar Guide leitet die Besucherinnen und Besucher nach dem Festival durch die lokale Barszene und verrät, wo es einen eigens für das Festival-Wochenende kreierten Gin-Drink gibt. „Wir wollen damit auch die Nachtgastronomie unterstützen, statt einer After Show Party laden wir dazu ein, nach dem Festival in den umliegenden Bars weiter zu feiern und den Abend ausklingen zu lassen“, erklärt Thomas Kenyeri.

Facts zum Vienna Gin Festivals: Öffnungszeiten und Tickets

Das Semperdepot wird am Freitag, 6. Mai, von 16:00 bis 22:00 Uhr und am Samstag, 7. Mai von 14:00 bis 22:00 Uhr seine Pforten für das Vienna Gin Festival öffnen. Einige wenige Tickets für die beiden Veranstaltungstage sind noch auf der Website www.viennaginfestival.at für 22 Euro erhältlich, das Friendship-Ticket für 6 Personen gibt es um 110 Euro. Bei beiden Varianten inkludiert: 3 Gratis-Verkostungen. Neu in diesem Jahr ist das Festival Package für den Besuch an beiden Tagen, das zum günstigeren Preis von 40 Euro erhältlich ist. Abendkassen-Tickets sind nicht vorgesehen.

Alle Infos gibt’s auf www.viennaginfestival.at | facebook.com/viennaginfestival | www.instagram.com/viennaginfestival

Quelle: Vienna Gin Festival | Bildquelle: © Philipp Lipiarski

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link