Vöslauer Thermalbad Vöslau

Multi-Channel-Kampagne: So wertvoll ist Vöslauer Mineralwasser

Es sind viele Faktoren, die Vöslauer zu Österreichs beliebtesten und erfolgreichsten Mineralwasser machen: In einer der tiefsten Quellen Europas, in 660 Metern Tiefe, ist Vöslauer Mineralwasser vor allen Verunreinigungen sowie Umwelteinflüssen geschützt. Seinen Ursprung nimmt es in der Eiszeit, vor rund 15.000 Jahren. Seine einzigartige Mineralisierung erfährt Vöslauer Mineralwasser auf seiner langen Reise durch vier verschiedene Gesteinsschichten. Im Thermalbad Vöslau, an der Vöslauer Ursprungsquelle vor den Toren Wiens, tritt es artesisch an die Oberfläche. In unmittelbarer Nähe – direkt in Bad Vöslau – wird es unverfälscht, rein und natürlich abgefüllt.

Vöslauer Mineralwasser ist das einzige Mineralwasser in Österreich, in dem man direkt – im Thermalbad Vöslau – schwimmen kann. Die Vöslauer Mineralwasser AG ist zu hundert Prozent im Familienbesitz. Vöslauer ist nicht nur das erfolgreichste österreichische Mineralwasser in Österreich, sondern auch in Deutschland äußerst beliebt. Die PET-Flaschen, in die Vöslauer Mineralwasser abgefüllt wird, bestehen bis zu 70 Prozent aus recycelten Flaschen – ein bemerkenswerter Anteil, den kein anderer Getränkehersteller in Österreich erreicht und der auch auf dem deutschen Markt zu den höhsten Anteilen gehört. Vöslauer Mineralwasser hat seit vielen Jahren einen Marktanteil von mehr als 40% im österreichischen Handel, ist das führende Mineralwasser in Österreichs Top-Gastronomie und auch auf dem deutschen Markt besonders erfolgreich. Rund 70 Prozent des Vöslauer Exports wird nach Deutschland verkauft.

All diese – und weitere – Nr.-1-Faktoren präsentiert Vöslauer ab sofort in einer Multi-Channel-Kampagne unter dem Titel „Wertvolles Wasser“. Österreichs Mineralwasser Nr. 1 setzt sich das Ziel, Wissen über „natürliches Mineralwasser“ zu vermitteln und damit die Kategorie Mineralwasser zu stärken.

Vöslauer nimmt seine Genussfreunde mit auf seine Reise von der Ursprungsquelle bis zum Konsumenten, zeigt alle Schritte und Besonderheiten, es so einzigartig machen. „Vöslauer Mineralwasser hat eine lange Geschichte und gehört zu den am strengsten geprüften Lebensmitteln in Deutschland. Tatsache ist, dass es kein natürlicheres Lebensmittel gibt – denn natürliches Mineralwasser darf, im Gegensatz zu Leitungswasser, nicht behandelt werden und ist völlig rein“, so Dr. Alfred Hudler, Vorstandsvorsitzender der Vöslauer Mineralwasser AG.

Die vielen Qualitätsfaktoren werden im Rahmen der Kampagne „Wertvolles Wasser“ auf verschiedenen Kanälen visualisiert: Ab sofort ist die Microsite www.wertvolleswasser.com live. In drei Flights – von März bis September 2018 – werden verschiedene Videos auf Youtube gezeigt, unterstützt durch Kampagnen auf Facebook und Twitter. Zudem ist das Thema wichtiger Bestandteil der internen und externen Kommunikation, aber auch der Betriebsführungen von Vöslauer, wo Besucher einen Blick hinter die Kulissen von Vöslauer werfen können.

Kampagne: Wertvolles Wasser
Absender: Vöslauer Mineralwasser AG
Agentur: Virtue
Zeitraum: März bis September 2018
www.wertvolleswasser.com

Vöslauer Natürliches Mineralwasser – Die Premium-Marke aus Österreich
Vöslauer ist die Nummer 1 am österreichischen Mineralwassermarkt und stolz auf seinen einzigartigen Ursprung in Bad Vöslau: Vöslauer Mineralwasser, seit 15.000 Jahren von allen Umwelteinflüssen geschützt, entspringt in 660 Metern Tiefe, enthält wertvolle Spurenelemente und ist ausgewogen mineralisiert. Zusätzlich zu Vöslauer Natürliches Mineralwasser prickelnd, mild und ohne sorgen Vöslauer Balance sowie Vöslauer Bio für leichte Erfrischung. Vöslauer ist eine 100 Prozent Tochter der Ottakringer AG und beschäftigt in Österreich 197 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit einem Marktanteil von 40,4 % (2016) bei Mineralwasser ist Vöslauer klarer Marktführer in Österreich. Der Umsatz der Vöslauer Mineralwasser AG beträgt 94,6 Millionen Euro (2016).

www.voeslauer.com
www.facebook.com/Voeslauer
#jungbleiben
#voeslauer

Quelle/Bildquelle: Vöslauer Mineralwasser AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link