Mönchshof Radler Alkoholfrei
Neuprodukte

Mönchshof Biere mit vollem Geschmack, auch ohne Alkohol

Rund 700 Jahre Geschichte haben Mönchshof zu einer traditionsreichen Brauspezialität mit bester Handwerkskunst gemacht. So bringen die Braumeister außergewöhnlich aromatische Biere hervor. Ihr gewisses Know-how setzen die Brauer bei Mönchshof auch für zwei alkoholfreie Biere ein. Aus den Sudkesseln in Kulmbach kommen so geschmacklich charaktervolle Tropfen: Mönchshof Naturtrüb’s Alkoholfrei und Mönchshof Natur Radler Alkoholfrei 0,0%. Sie sind so unterschiedlich wie die Vorlieben der Biergenießer, haben aber eins gemeinsam: Sie schenken Biergenuss ohne Alkohol und ohne Kompromisse.

Wer ein Mönchshof Naturtrüb’s bestellt, der freut sich auf ein unfiltriertes, vollmundiges, süffiges und geschmacklich rundes Bier, das nur auf Alkohol verzichtet. Früher haftete alkoholfreien Bieren lange der Ruf geschmacklicher Kompromisse an. Das Mönchshof Naturtrüb’s aber zeigt, dass es auch anders geht. Das naturtrübe Bier ist das Ergebnis höchster Braukunst und auch im Vergleich zu alkoholhaltigen Biersorten absolut vollwertig. In speziellen Brauverfahren haben die Braumeister von Mönchshof es geschafft, nur den Alkohol wegzulassen – gleichzeitig aber überragende Aromen in Flasche und Fass zu bannen. So ist das Mönchshof Naturtrüb’s Alkoholfrei eine unfiltrierte BrauSpezialität mit ausgewogenem, vollmundig mildem Geschmack und ein echtes, naturtrübes Biererlebnis mit weniger als 0,5% Alkohol. Aus dem Mönchshof Glasseidel genossen, ist es das perfekte Bier für zu Hause, aber auch zum Essen im Restaurant, beim Grillen oder zur Brotzeit nach einer Radtour.

Das Mönchshof Natur Radler Alkoholfrei 0,0 %: Ohne künstliche Aromen, ohne Alkohol

Ein ganz anderes geschmackliches Erlebnis bietet das Mönchshof Natur Radler Alkoholfrei 0,0 %. Die naturtrübe Radler-Spezialität setzt – ebenso wie das klassische Mönchshof Natur Radler mit 2,5 % Alkohol – auf den reinen, natürlichen Geschmack sonnengereifter Zitronen, der im Einklang mit der milden Vollmundigkeit des naturtrüben Bieres ein herrlich fruchtiges Aroma ergibt. Der natürliche Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat macht schon beim Öffnen der Flasche Appetit. Der Geschmack der natürlichen Zutaten offenbart auch, dass Mönchshof beim Natur Radler Alkoholfrei komplett auf künstliche Süß- und Konservierungsstoffe verzichtet. Das Ergebnis ist eine alkoholfreie Variante des Natur Radlers, die geschmacklich ganz und gar überzeugt. Denn hier kommen die Bier- und natürlichen Zitronennoten voll zur Geltung und fusionieren zu einem handwerklich perfekten Genuss.

Das Mönchshof Natur Radler Alkoholfrei 0,0 % schmeckt am besten aus dem Mönchshof Glasseidel oder dem Mönchshof Natur Radler-Becher und erfrischt im Biergarten ebenso wie bei anderen Outdoor-Gelegenheiten.

Alkoholfrei liegt im Trend

Beide BrauSpezialitäten, sowohl das Mönchshof Naturtrüb’s Alkoholfrei als auch das Mönchshof Natur Radler Alkoholfrei 0,0 %, passen perfekt zum wachsenden Wunsch von Biergenießern nach vollwertigen BrauSpezialitäten ohne Alkohol. Denn der Trend zu alkoholfreiem Bier wächst: Laut einer aktuellen Konsumentenbefragung im Auftrag des Brauer-Bundes trinkt fast jeder zweite Befragte alkoholfreies Bier. Fast jedes dritte Radler wird heute bereits ohne Alkohol genossen.* So bannt Mönchshof gleich zwei wichtige Wünsche in den Flaschen: Den nach unbeschwertem Genuss ohne Alkohol und den Wunsch nach natürlicher Geschmacksvielfalt.

*INSA, Januar 2021, 2040 Befragte

Mönchshof unterstützt die Kampagne „Bier bewusst genießen“ der „Deutschen Brauer“. Diese rufen gemeinsam zum verantwortungsvollen Biergenuss auf. www.bier-bewusst-geniessen.de

Quelle/Bildquelle: Mönchshof BrauSpezialitäten

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link