Splendid Drinks Netzwerk

Modernisierung des Fuhrparks bei Tochterunternehmen des Splendid Drinks Netzwerks

Im Netzwerk der Splendid Drinks stehen die Zeichen auf Optimierung: Aktuell wird die Fahrzeugflotte bei den Tochterunternehmen wie Göttsche Getränke, Bley & Bley, Quandt Getränke, Esling Getränke, Quandt-Schön oder Schankwerk modernisiert und erweitert.

Um die Belieferung der Kunden und die gesamte Logistik auch weiterhin zuverlässig, schnell und effizient bewerkstelligen zu können, wurden 2018 bereits 60 Fahrzeuge von MAN gekauft; weitere 40 Fahrzeuge sind im Vorlauf. Dabei handelt es sich vorwiegend um Trucks bis 26 t und Transporter der Reihe TGE. Die Fahrzeuge, die alle der Abgasnorm EURO 6 entsprechen, sind technisch robust und auf dem neuesten Stand und mit elektronischem Abbiegeassistenten ausgestattet. Die Technik, die seit einigen Wochen verstärkt im Gespräch ist, dient dazu, beim Rechtsabbiegen gefährliche Situationen und Unfälle mit Radfahrern und Fußgängern zu vermeiden. Der Abbiegeassistent überwacht mit Hilfe von Ultraschallsensoren die unfallkritischen, vom Fahrer schwer einsehbaren Bereiche unmittelbar vor dem Fahrerhaus und auf der fahrerabgewandten Seite neben dem Fahrerhaus. Auch wenn der Abbiegeassistent europaweit erst ab 2022 Pflicht wird, werden ältere Fahrzeuge der Splendid Drinks-Unternehmen bereits jetzt mit dieser Technik nachgerüstet.

Über Splendid Drinks
Die Splendid Drinks Group, die mit der Splendid Drinks AG ihren Sitz in Luxemburg hat, verfügt über zwei Unternehmensbereiche: international vertreibt sie ihre eigenen Marken aus dem Bereich alkoholfreie Erfrischungsgetränke in mehr als 35 Ländern, in Deutschland steht sie für ein Netzwerk aus Getränkefachgroßhändlern und -logistikern, das kontinuierlich ausgebaut wird. Zum Leistungsspektrum gehören neben einem umfassenden Sortiment an Getränken auch Lebensmittel, Non-Food-Artikel und Tabakwaren für Gastronomie, Hotellerie und Impulsgeschäft. Darüber hinaus werden verschiedene Leistungsmodule für Gastronomie und Handel angeboten.

Über MAN
MAN Truck & Bus ist einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen mit jährlich rund 10 Milliarden Euro Umsatz (2017). Das Produktportfolio umfasst Transporter, Lkw, Busse, Diesel- und Gasmotoren sowie Dienstleistungen rund um Personenbeförderung und Gütertransport. MAN Truck & Bus ist ein Unternehmen der Volkswagen Truck & Bus AG, die in Kürze zu TRATON AG umfirmiert, und beschäftigt weltweit mehr als 36 000 Mitarbeiter. Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH — Tochter der MAN Truck & Bus AG — setzte 2017 in Deutschland 32 477 neue und gebrauchte Lkw, Busse sowie Transporter ab. Sie verfügt mit eigenen Servicebetrieben und Servicepartnern über mehr als 350 Servicestandorte. Etwa 4 600 Mitarbeiter erzielten 2017 einen Umsatz von rund 2,9 Mrd. €.

Quelle/Bildquelle: Splendid Drinks AG | splendid-drinks.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link