Desperados Event

Mit Desperados Euer eigenes Festival feiern #WhyNot?!

Desperados, das bekannteste „Tequila flavoured Beer“ Deutschlands, veranstaltet am 5. und 6. August sein erstes eigenes Elektro-Festival in Düsseldorf. Das Besondere: Jeder kann es aktiv mitgestalten!

Die Marken- und Musik-Fans bekommen über die Desperados Social Media Kanäle die Möglichkeit, ihre Ideen für das „Flavoured Festival“ mit einfließen zu lassen und das Programm aktiv mitzugestalten. Die Entscheidung vom Food-Angebot, über die Gestaltung der Chill-Out Area, bis hin zu Music-Acts und diversen anderen Aktivitäten auf dem Festival liegt damit in den Händen der Facebook-Community. Neben den Konsumenten, werden Influencer wie Bonnie Strange und Musik-Blogger an der sogenannten „Co-Creation“ Phase mitwirken.

Darüber hinaus bricht die Marke mit dem Trend zu Festivals außerhalb der Stadt und setzt auf eine urbane Location mitten in der Stadt: das postPost Gelände in Düsseldorf, ein 38.000 qm großes Grundstück und Gebäude des ehemaligen Postverteilzentrum zwischen Capitol-Theater und Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Als Headliner wird der sehr erfolgreiche Elektro-DJ Steve Angello der Menge ordentlich einheizen. Bekannt als Gründungsmitglied der schwedischen Electro Dance Group „Swedish House Mafia“ und Pionier der progressiven House Music widmet sich Angello auf seiner neuen Reise als Solokünstler der Musik, die die Massen bewegt. Darüber hinaus füllen 28 Künstler u.a. Sascha Bremer oder Burak Yeter, bekannt durch seinen diesjährigen Sommerhit „Tuesday“, das umfangreiche Line-up an beiden Tagen. Doch nicht nur etablierte Acts bekommen ihre Bühne: Eines der Highlights in der Festival-Mitbestimmung ist ein Talent-Wettbewerb, der in Kooperation mit der Popakademie stattfindet. Damit betreibt die Marke nachhaltige Nachwuchsförderung und gibt Newcomern die Möglichkeit, auf dem Flavoured Festival zu spielen. Nach der Vorauswahl durch eine Fachjury werden fünf Newcomer, Pop-Bands und DJs, der Online-Community zum Voting vorgestellt. Für einen Künstler wird dann der Traum wahr, vor über 6000 Besuchern das erste Mal zu spielen oder aufzulegen.

„Unsere junge, urbane Zielgruppe liebt wie wir die Festivalsaison im Sommer. Doch die meisten Festivals bieten keinen Gestaltungsfreiraum für diejenigen, die die Festivals zum Leben erwecken: die Besucher! Denn Line-up, Festivalgelände und Essensangebote stehen bereits fest, wenn der Ticketvorverkauf startet. Deswegen bietet Desperados allen Fans elektronischer Musik rund um das Festival verschiedene Plattformen an, um ihre Begeisterung für Musik und Kreativität auszuleben“, sagt Anna Sophie Kotlarski, Brand Manager Desperados bei der Heineken Deutschland GmbH.

Die limitierten 1000 Festival-Tickets gibt es über die Kronkorken-Codes auf den 14 Mio. Desperados-Flaschen, wie der Einzelflasche als auch des Multipacks von Desperados Original und Desperados Red, mit geänderten Front-Label zu gewinnen. Darüber hinaus locken hochwertige Preise wie die Chance auf einen von 150 Teufel Rocksters, einem mobilen Bluetooth-Lautsprecher im Wert von 1000 Euro mit integrierten DJ-Mischpult, 115dB Schallpegel und Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden.

Darüber hinaus kann man 4.500 Tickets zu Preisen erwerben, die deutlich unter dem durchschnittlichen Festivalticketpreis liegen. Diese variieren zwischen 34,95€ (Early-Bird) und 49,95€ und sind unter Festivalseite https://www.desperados.com/de-de/flavouredfestival  bis Ende Juli erhältlich.

Rund um das Festival wird die Kampagne bis Anfang Oktober mit aufmerksamkeitsstarker Aktivierung im Lebensmitteleinzelhandel und der Gastronomie sowie mit Kommunikationsmaßnahmen auf den digitalen Kanälen, einem massiven OOH-Flight mit 160 Millionen Kontakten, Influencer Relations, PR und Branded Content Produktion begleitet.

Alles auf einem Blick:
Was? Flavoured Festival: Co-Creation-Möglichkeiten durch die Festival-Fans und Nachwuchsförderung mit Unterstützung der Popakademie
Wann? 5. & 6. August 2017
Wo? postPost Gelände Düsseldorf
Wer? Elektro-DJ Steve Angello, Sascha Bremer, Burak Yeter u.v.m.
Warum? WhyNot?!

Über Desperados – Tequila flavoured Beer:
Desperados ist neben Heineken eine der globalen Marken des Brauereikonzerns Heineken N.V. Sie wird mittlerweile in über 70 Ländern vertrieben. Die absatzstärksten Märkte sind derzeit Frankreich, Polen und Deutschland. In Deutschland wird „Desperados – Tequila flavoured Beer“ schon seit 19 Jahren erfolgreich vermarktet und ist das umsatzstärkste Importbier und Marktführer im Segment der Biere mit Tequila Flavour.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.desperados.com

Über HEINEKEN Deutschland:
Die HEINEKEN Deutschland GmbH gehört als Marketing- und Vertriebsgesellschaft zu Heineken N.V., der größten Brauereigruppe Europas und der zweitgrößten weltweit. Hierzulande vertreibt HEINEKEN Deutschland neben der renommierten Marke Heineken® – erhältlich in 178 Ländern und damit die internationalste Biermarke der Welt – ein umfangreiches Portfolio an internationalen Premium-Bieren und Cider-Getränken wie Desperados, Bulmer’s und Strongbow. Innovative Systeme und Produkte machen HEINEKEN Deutschland zu einem Wunschpartner in Gastronomie und Handel.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.heinekendeutschland.de

Quelle/Bildquelle: Heineken Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link