Flasche Miseror Fastenbier

MISEREOR-Fastenbier: Alkoholfrei und ökologisch

Auch in diesem Jahr gibt es während der Fastenzeit wieder das alkoholfreie MISEREOR-Fastenbier im Biohandel zu kaufen. Die Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu hat dieses alkoholfreie Bier für MISEREOR gebraut. Es ist ab Aschermittwoch bis zum Ende der Fastenzeit erhältlich.

Mit dem Fastenbier greift MISEREOR eine alte bayerische Tradition aufund bietet eine alkoholfreie Alternative zum ansonsten hochprozentigen Starkbier an.In Klöstern hat Fasten eine lange Tradition. Flüssige Nahrung war in der Fastenzeit erlaubt, weshalb findige Mönche auf die Idee kamen, dünnes Bier nahrhafter zu machen. Die Rezepte für das „flüssige Brot“ reichen bis ins frühe Mittelalter zurück, es hat bis zu 11 Vol.-%.

Das MISEREOR-Fastenbier ist die bislang einzig bekannte alkoholfreie Variante des Fastenzeit-Biers.Unterstützung bei der zeitgemäßen Interpretation des Fastenbiers bekommt MISEREOR vom Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu. Seit Jahrzehnten gilt für die Familienbrauerei aus der Oberpfalz der Grundsatz, immer im Einklang mit der Schöpfung das bestmögliche Produkt auf absolut nachhaltige Art und Weise herzustellen.

Dazu gehört das Vertrauen auf traditionelle Braukunst ebenso wie der ausschließliche Einsatz hochwertigster Brau-Rohstoffe aus dem ökologischen Landbau: Ganze Aromahopfen-Dolden und in der hauseigenen Mälzerei erzeugtes Malz aus Bio-Getreide. MISEREOR lädt dazu ein, auch in Deutschland Wege zu echter Lebensqualität in globaler Verantwortung zu gehen. Das MISEREOR-Fastenbier ist ideal für Veranstaltungen in der Fastenzeit.Das Bier ist in allen denn’s Biomarkt-Filialen sowie bei anderen teilnehmenden Bioläden und gut sortierten Getränkefachmärkten erhältlich. Ein Euro jeKiste Fastenbier kommt MISEREOR-Projekten zugute.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.misereor.de/fastenbier.

Quelle/Bildquelle: Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger KG | lammsbraeu.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link