Midnight Moon Neu

Midnight Moon Moonshine für B2B-Handel exklusiv erhältlich

Endlich ist es soweit: Der langersehnte Container mit den legendären Midnight Moon Produkten ist angekommen und nun seit Dezember für den B2B Handel über die DiBu Power GmbH erhältlich. Auch Privatpersonen können Midnight Moon bequem über den DMAX-Onlineshop kaufen und so in den exquisiten Genuss dieses Produktes kommen. Dies sollte man sich nicht entgehen lassen, denn die Midnight Moon Produkte sind bisher in Deutschland einzigartig.

Früher noch illegal, ist Midnight Moon heutzutage ein absolutes Kultgetränk der Südstaaten und beeindruckt sowohl mit seinem außergewöhnlichen Design der Einmachgläser, als auch mit seinem feinen Aroma mit fruchtigen Akzenten. Zudem bringt jede Flasche Midnight Moon einen Hauch Südstaatenflair und ein Stück amerikanische Zeitgeschichte mit nach Deutschland.

Midnight Moon blickt auf eine lange, turbulente Vergangenheit zurück und ist stark geprägt von der Zeit der Prohibition, in der kein Alkohol in den Vereinigten Staaten erlaubt war. Nur im Schutze der Dunkelheit North Carolinas konnte der legendäre Schwarzgebrannte von Junior Johnson hergestellt werden und entwickelte sich mit der Zeit zu der einzigen verfügbaren Spirituose.

Als Moonshine Produzent war Junior Johnson immer auf der Flucht vor der Polizei und erwarb sich über Jahre in zahlreichen Verfolgungsjagden große Fertigkeiten als Rennfahrer. Er wurde nur einmal von den Ermittlern, die ihm auf den Fersen waren, gefasst – aber niemals während er am Steuer saß. Nach 11 Monaten im Gefängnis entschied er sich zu legalen Rennen zu wechseln und seine Karriere zu starten. Er nutzte seine Erfahrung und seine stahlharten Nerven und wurde schließlich einer der erfolgreichsten Rennfahrer und Team-Besitzer Amerikas. 1986 wurde er von Präsident Ronald Reagan begnadigt. 2007 schloss sich dann der Kreis für Junior Johnson. Er kehrte zurück ins Spirituosen-Business und wurde Teilhaber der Piedmont Distillers und ist letztlich wieder im alten Moonshine Familiengeschäft. Mittlerweile hat Midnight Moon Moonshine über 50% Marktanteil in den USA und verkauft mehr Einheiten als die drei wichtigsten Konkurrenzprodukte zusammen.

Noch immer wird Midnight Moon Moonshine nach dem Originalrezept gebrannt und bietet durch sein unverkennbares Design einen authentischen Blick in die Vergangenheit, dem immer ein Hauch des Illegalen umweht.

Seit Anfang Dezember bietet die Dibu Power GmbH dem Handel vier verschiedene Sorten des Whiskeys an. Der absolute „Renner“ im Produktsortiment, ist Midnight Moon Apple Pie. Diese Variante ist ein Mix aus Apfelsaft und einer kleinen, aber feinen Zimtstange. Das Ergebnis ist eine faszinierende Mischung feinster Aromen, wie dem eines original amerikanischen Apple Pies. Diese Sorte ist der Top-Seller unter allen Geschmacksrichtungen.

Daneben gibt es noch weitere Variationen, bei denen der aus Mais gebrannte Whiskey mit handgepflückten Beeren bereichert wird. Midnight Moon Raspberry weiß mit einem fruchtigen Himbeeraroma zu überzeugen, dass sich wunderbar mit dem sanften Charakter von Midnight Moon ergänzt.

Die dritte Sorte im Produktportfolio der Midnight Moon Produkte, besticht mit fruchtig frischen Kirschen – Midnight Moon Cherry. In Kombination mit dem feinen Aroma des Midnight Moonshines entsteht so eine besonders aromatische Verführung.

Wer es noch intensiver liebt, könnte Fan der Midnight Moon Blueberry Variante werden. Hier wird der White Whiskey mit dem exquisiten Aroma von frischen Blaubeeren kombiniert, welches sich mit zunehmender Reife noch intensiviert.

Wer auf frische Früchte und fruchtige Aromen verzichten kann, für den ist sehr wahrscheinlich Midnight Moon Original genau das Richtige. Diese klare Sorte des Moonshines wird für den Handel ab Februar über die DiBu Power GmbH erhältlich sein. Midnight Moon Original wurde inspiriert von Junior Johnson´s legendärem Moonshine Familienrezept. Gebrannt aus amerikanischem Mais, entsteht eine ultra weiche Spirituose mit dem besonderen Südstaaten-Kick.

Die traditionsreiche Herstellungsweise unterscheidet den Midnight Moon von anderen herkömmlichen Whiskeysorten. Er wird nicht aus Getreide, sondern aus Mais gewonnen, der von sonnengetränkten Feldern des amerikanischen Südens frisch geerntet wird. Danach wird er in einer Destillerie mit besonders klarem, fünffach filtriertem Wasser versetzt und erhält so seinen einzigartigen, sanften Genuss.

Wer durch die vielseitigen Moonshine Variationen immer noch nicht genug Südstatten Flair bekommen hat, der kann auch bald andere Produkte der Piedmont Distillers käuflich erwerben. Ob Mini Shot Glasses, ein Modellauto des legendären 1940er Ford Coupe von Junior Johnson oder ein Midnight Moon Holzregal als Hingucker – Fans können neben dem Kultgetränk aus den USA ab Februar 2016 auch diese und weitere Produkte der Piedmont Distillers über die DiBu Power GmbH erwerben.

Die DiBu Power GmbH ist ein junges und innovatives Import-, Export- und Distributionsunternehmen mit einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot im Beverage Bereich. DiBu entdeckt neue Getränke rund um den Globus und bietet diese im deutschsprachigen Raum und im EU Ausland an.

Quelle/Bildquelle: DiBu Power GmbH | dibupower.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link