Michael Schauerte Veltins
Auslandsgeschäft weiter forcieren

Michael Schauerte übernimmt gastronomischen Veltins-Export

Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, stellt die Weichen für die Fortentwicklung ihres gastronomischen Auslandsgeschäfts.

Am 1. Januar 2021 übernimmt Michael Schauerte die zugehörige Exportleitung der sauerländischen Traditionsbrauerei. Der 48-jährige Diplom-Kaufmann war seit 2004 mit verschiedenen Exportaufgaben für die Erdinger Brauerei tätig, zuletzt als Regional Sales Manager und Head of Export Marketing.

Mit seinen jahrelangen Erfahrungen wird er als Director International Sales On Trade die verantwortliche Führung für das Auslandsgeschäft Gastronomie der Sauerländer Brauerei übernehmen. Michael Schauerte ist von Haus aus Export-Experte und konnte seine bierspezifischen Vertriebskenntnisse in den letzten Jahren stetig erweitern. Der gebürtige Sauerländer wird dank seiner internationalen Marketing- und Vertriebserfahrungen die Zusammenarbeit mit Distributionspartnern und Importeuren voranbringen. „Wir freuen uns, dass wir mit Michael Schauerte einen Branchenexperten für uns gewonnen haben und unseren internationalen Partnern einen kompetenten Partner zur Seite stellen können“, so Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Brauerei C. & A. Veltins. Die Veltins-Exportbemühungen in den Schwerpunktmärkten Italien, Spanien, Niederlanden, Großbritannien und USA haben zuletzt Früchte getragen. Mit einem Ausstoß von 192.000 hl verfolgt die Brauerei C. & A. Veltins in den Auslandsmärkten seit vielen Jahren eine stabile Fortentwicklung. Genau 27 Jahre ist es her, dass die Brauerei C. & A. Veltins den Weg außerhalb der nationalen Grenzen antrat.

Das Unternehmen im Porträt

Die Privat-Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, braut eine der führenden Premium-Pils-Marken in Deutschland und bilanzierte 2019 einen Umsatz von 359 Mio. Euro bei einem Ausstoß von 3,05 Mio. hl. Zum Sortenportfolio zählt Veltins Pilsener und die Marke Veltins mit einem breiten Angebot von Radler, Alkoholfrei, Malz und Fassbrause in den Sorten Zitrone, Holunder, Mango-Maracuja und Cola-Orange. Hinzu kommt die Spezialitätenmarke Grevensteiner mit dem Landbier Grevensteiner Original, Grevensteiner Natur-Radler und Grevensteiner Naturtrübes Helles. Außerdem gehört die Biermix-Range V+ mit insgesamt fünf Sorten zum Produktangebot. Mit dem Pülleken hält die Brauerei darüber hinaus ein mild-süffiges Hellbier bereit. Der Mehrweganteil liegt bei 94%.

Quelle/Bildquelle: Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link