dortmunder kronen kampagne
Neue Kampagne

„Mehr Dortmund is‘ nich“ als bei Dortmunder Kronen

Die Stadt mit legendären Eigenheiten, lebenswerten Ecken und liebenswürdigen Menschen. Wo der Zungenschlag direkt und ehrlich, aber nicht verletzend, herzlich und bodenständig, aber nicht altbacken, frech und charmant, aber nicht arrogant ist. „Mehr Dortmund is‘ nich“, findet Dortmunder Kronen in seiner neuen Kampagne.

Wo trifft man sich zu Quickies in der Kneipe? Pflegt noch Beziehungen ohne fremdgehen? Beharrt aus Prinzip auf Stehplätze? „Dortmund hat einen ganz eigenen Charakter, und dem widmen wir unser neue Dortmunder Kronen Kampagne“, so Brand Manager Marc Diegmann. „Die lokalen Gebräuche, Traditionen und Gepflogenheiten stellen wir augenzwinkernd in den Mittelpunkt – an ganz normalen Orten der Stadt.“

Eine Stadt. Ein Bier. Eine Kampagne.

Herausgekommen sind authentische Schnappschüsse aus dem Alltagsleben. Einfach dort, wo sich Menschen von nebenan zum Schocken auf ein Stößchen treffen, ein frisch gezapftes Großes nach der Schufterei genießen oder eine Kanne mit Kumpels trinken. Marc Diegmann: „Also anne Bude, inne Kneipe oder bei de Schrebergärten, wie es bei uns hier heißt, jedoch überraschend neu und modern interpretiert.“

dortmunder kronen kampagne

Gesucht: Dortmunder Momente und Sprüche

Ende April startet die neue Kampagne nicht nur auf Social Media. Die Dortmunder Kronen Fans sind dann auch aufgerufen, typische Dortmunder Momente und Sprüche mit der Community zu teilen. „Wir sind schon gespannt auf das, was da kommen wird“, so Marc Diegmann und verspricht: „Die besten Einsendungen haben die Chance, zu einem offiziellen Dortmunder Kronen Motiv unserer Kampagne zu werden.“ Auch bei seinen Handels- und Gastronomiepartnern spielt Dortmunder Kronen die lokale Verbundenheit zu seiner Heimatstadt und ihren Menschen in allen Facetten aus, wenn es ab sofort heißt: Mehr Dortmund is‘ nich.

dortmunder kronen kampagne

Dortmunder Kronen. Mehr Dortmund is‘ nich.

Dortmunder Kronen ist der Beweis einer großen und bedeutenden Brautradition: Im Herzen der Stadt, am Alten Markt, hat es seinen Ursprung. Denn schon seit dem Jahr 1430 wird das Dortmunder Bier von Dortmundern für Dortmunder gebraut. Ob klassisches Pils und Export oder eines der Saisonbiere – sie alle kommen aus dem Herzen Dortmunds. So steht Dortmunder Kronen heute nicht nur für mehr als 585 Jahre Dortmunder Braukunst. Es gehört auch zu den legendären Eigenheiten, lebenswerten Ecken und liebenswürdigen Menschen dieser Stadt. Frei nach dem Motto: Dortmunder Kronen. Mehr Dortmund is‘ nich. Mehr unter www.kronen.de.

Quelle/Bildquelle: Dortmunder Kronen

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link