Larios rose und Larios 12 Dose

Mediterranes Lebensgefühl für unterwegs – Larios launcht Gin-Tonic-Premixe im attraktiven Slim-Can-Design

Das Trendgetränk neu aufgelegt: Den erfrischenden Sommerdrink Gin Tonic gibt es jetzt auch zum Mitnehmen und sofort Genießen. Mit Larios 12 & Tonic und Larios Rosé & Tonic bringt Beam Suntory ab März seinen beliebten Premium-Gin in zwei attraktiv designten Slim-Cans als mediterrane Premix-Varianten auf den Markt.

Mit den neuen Ready-to-Drink-Produkten (RTD) von Larios gibt Beam Suntory die passende Antwort auf zwei große Spirituosentrends: Gin und Premixe. Die Statistiken zeigen: Immer mehr Konsumenten wünschen sich beliebte Longdrinks auch fertig gemixt und „to go“. So ist der Absatz im Bereich Ready-to-Drink im Vergleich zum Vorjahr weiter gewachsen*, im Bereich der RTDs ohne Cola sogar noch stärker.** Ein beachtliches Wachstumsplus verzeichnete über die vergangenen Jahre auch die Kategorie Gin: Sie legt 2018 ganze 44,5 Prozent zu.*** „Mit den beiden Larios Tonic Varianten verstärken wir unser konstant wachsendes RTD-Portfolio um zwei wichtige Innovationen“, sagt Philipp Sorbi, Senior Brand Manager Lifestyle Brands bei Beam Suntory. „Sie bedienen die Nachfrage nach Gin und erfüllen die Wünsche unserer Kunden nach neuen Sommerdrinks, die sie unterwegs und zu jeder Gelegenheit genießen können.“

Der Sommer wird fruchtig: Premium-Gin Larios in seiner ganzen Vielfalt Die beiden RTD-Neuheiten basieren auf Larios, dem Nummer-eins-Gin aus Spanien. Die Traditionsmarke zählt zu den meistgetrunkenen Gins: leicht und ausgewogen zugleich, geschätzt von Einsteigern als auch von Gin-Tonic-Liebhabern. Die Orangenblüten-Infusion während der Destillation verleiht ihm seinen charakteristischen mediterranen Geschmack. Dank der belebenden Zitrusaromen passt Larios 12 ideal zum angenehm herben Geschmack von Tonic Water. Das macht Larios 12 & Tonic zu einem ausgesprochen frischen Drink. In der Dose gibt es ihn jetzt im perfekten Mischverhältnis „to go“.

Im vorigen Jahr hat Larios den Apéritif-Trend weitergeschrieben und sein Portfolio mit Larios Rosé erweitert. Dabei begeisterte der Gin mit frischem Erdbeeraroma vor allem die weibliche Zielgruppe. Jetzt geht die Marke einen Schritt weiter und launcht ihn in Kombination mit spritzigem Tonic Water im praktischen Dosenformat. Ideal für alle, die unterwegs Lust auf einen sommerlichen Aperitif haben.

Aktionsreicher Einstieg in den Handel
Larios 12 & Tonic und Larios Rosé & Tonic sind ab März 2019 in zwei attraktiv designten Slim-Cans (250 ml) im Einzelhandel erhältlich. Die Einführung begleitet Beam Suntory mit einer umfangreichen PR- und Marketing-Kampagne, die über eine Vielzahl ausgewählter Kanäle gespielt wird. Dazu gehören aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierungen im Handel, Coupon-Aktionen, Tastings & Sampling, sowie eine eine begleitende Mediakampagne, die über die absatzstarken Sommermonate die Produkteinführung begleitet.

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+C&C+Tankstellen, RTD, Absatz, MAT Dezember 2018.
**Quelle: The Nielsen Company, LEH+C&C+Tankstellen, RTD ohne Cola, Absatz, MAT Dezember 2018
***Quelle: The Nielsen Company, LEH+C&C, Gin, Absatz, MAT Dezember 2018

Über Beam Suntory Deutschland:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Eine der bekanntesten Marken des Unternehmens ist Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Honey, Jim Beam Apple, red STAG by Jim Beam, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, The Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu und Hibiki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila und Bols Liqueurs.

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Beam Suntory Deutschland beim „Great Place to Work“ Wettbewerb als einer der besten Arbeitgeber 2018 ausgezeichnet. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM, Whisky inkl. Flavours, Absatz, MAT Oktober 2018.

Über Beam Suntory Inc.:
Als Weltmarktführer für Premium-Spirituosen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, den Suntory Whisky Kakubin, Cognac Courvoisier sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Knob Creek und Basil Hayden’s, die japanischen Whiskys Yamazaki, Hakushu und Hibiki, die Scotch Whiskys Teacher’s, Laphroaig und Bowmore, Canadian Club Whisky, Hornitos und Sauza Tequila, die Wodkas EFFEN und Pinnacle, Sipsmith und Roku Gin und den Likör Midori.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und eine Kultur des unternehmerischen Denkens. Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link