Mekatzer Hell Promotion

Meckatzer Löwenbräu lädt mit Kronkorken-Aktion zum Meckatzer Hell zur Allgäuer Genusspause ein

Unter dem Motto „Genieße Deine Auszeit auf Allgäuer Art!“ lädt die Meckatzer Löwenbräu von Anfang April bis Ende Mai Biergenießer zu einer aufmerksamkeitsstarken Kronkorken-Aktion ein.

Zu gewinnen gibt es alles, was es für den besonderen Genuss eines Meckatzer-Hell braucht: 333 mal je zwei original Meckatzer Hell-Gläser, 222 Meckatzer Brotzeit-Brettl und passend dazu 111 Meckatzer Brotzeitmesser. Teilnehmen ist leicht: Einfach den Kronkorken-Code unter www.meckatzer-gewinnspiel.de eingeben und sofort erfahren, ob man gewonnen hat. Verkaufsfördernde Maßnahmen im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkeabholmärkten unterstützen die Gewinn-Aktion mit auffälliger Produktausstattung wie Deckenhänger, Plakate, Flyer und Flaschenanhänger. Im Aktionszeitraum werden die 6er-Träger-Displays überdies mit einem Aktions-Topper in Szene gesetzt. Umfangreiche Social Media-Aktivitäten ergänzen das POS-Paket. Kleines Highlight am 6er-Träger: Per aufgedrucktem QR-Code geht’s direkt zum Meckatzer Hell-Film.

Das Meckatzer Hell – ein Absatzhit!
Das Meckatzer Hell zeichnet sich durch seinen süffig-runden Geschmack aus. Feinster Aromahopfen kombiniert mit einer aufwendig abgestimmten Komposition heller Braumalze von glanzfeiner, heller Farbe und stabiler Schaumkrone – höchste Allgäuer Genusskultur für den Alltag. Das Hell brachte die größte Allgäuer Familienbrauerei 2017 auf vielfachen Wunsch ihrer Fans wieder auf den Markt. Mit Erfolg: Es entwickelte sich bereits im ersten Jahr zur absatzstärksten Sorte nach Meckatzer Weiss-Gold. Das zeigt, wie sehr die sorgfältige Braukunst der Meckatzer Braumeister geschätzt wird.

Mehr zur Brauerei und ihren Produkten unter www.meckatzer.de

Über Meckatzer
Höchste Allgäuer Genusskultur – mit diesem Anspruch leitet der geschäftsführende Gesellschafter Michael Weiß die Familienbrauerei MECKATZER LÖWENBRÄU Benedikt Weiß KG in 4. Generation. Seit 1738 hat das Unternehmen das Braurecht inne. Mit seinen rund 115 Mitarbeitern arbeitet der Marktführer in der Region Allgäu, Bodensee, Oberschwaben konsequent daran, Bier als hochwertiges Genussgut zu positionieren. Bereits 1905 meldete die Brauerei beim kaiserlichen Patentamt in Berlin Weiss-Gold als Marke an. Heute ist es landauf, landab als Allgäuer Sonntagsbier bekannt. Seit mehr als 20 Jahren ist MECKATZER EMAS- zertifiziert und wurde als erste Brauerei in die Vereinigung „slowBrewing – Das Brauen mit Zeit für Geschmack e.V.“ aufgenommen. Seit 23 Jahren begleitet Meckatzer ein wachsender Fanclub, der mittlerweile mehr als 8.600 Mitglieder zählt. Das umfassende Engagement der Brauerei wurde 2012 mit dem Bayerischen Mittelstandspreis prämiert, Michael Weiß erhielt für seine Verdienste als Unternehmer und Bürger 2014 das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Quelle/Bildquelle: Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiss KG | meckatzer.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link