MARTINI Asti Mood
Zertifizierung aller Weintraubenlieferanten

MARTINI Asti: Meilenstein in der Nachhaltigkeit zum 150. Jubiläum

Nach jahrzehntelanger Pionierarbeit für nachhaltigen Weinanbau in den Bergen Nordwestitaliens gibt MARTINI, die Nummer eins unter den italienischen Schaum- und Wermutweinen des Familienunternehmens Bacardi, stolz bekannt, dass all seine Asti-Weintraubenlieferanten kurz davor sind, noch im Jahr 2021 als nachhaltig zertifiziert zu werden.

150 Jahre Moscato d’Asti

Das Timing könnte nicht besser sein: Während Bacardi diesen wichtigen Meilenstein in puncto Nachhaltigkeit feiert, zelebriert der italienische Getränkehersteller ein rundes Jubiläum: Vor 150 Jahren haben Martini & Rossi im Jahr 1871 die erste Flasche des „Moscato Spumante d’Asti“ hergestellt, um der Nachfrage von Kunden auf der ganzen Welt gerecht zu werden.

Zertifizierte Traubenmostlieferanten

Das MARTINI-Weingut Santo Stefano Belbo, das im Herzen der Region Asti liegt und für die Produktion von 30 Prozent des gesamten Traubensafts für MARTINI Asti verantwortlich ist, wurde vor Kurzem als nachhaltiger Traubenmostlieferant zertifiziert. Die Zertifizierung von Equalitas, einem der führenden Zertifizierungsstellen für Agrar- und Lebensmittel in Italien, ist ein anerkannter Nachhaltigkeitsstandard in der italienischen Weinherstellung. Geprüft hatte der unabhängige Zertifizierer Valoritalia. Inzwischen sind von den verbleibenden 70 Prozent der Traubenmostlieferanten mehr als zwei Drittel als nachhaltig zertifiziert. Die Kooperative, die Hunderte von kleinen Weinbauern repräsentieren, sind ebenfalls von Equalitas geprüft. Die Übrigen sind auf dem besten Wege, noch vor Ende 2021 eine Zertifizierung zu erhalten.

Nachhaltigkeitszertifizierung für Botanicals geplant

Erst vor kurzem hat der italienische Getränkehersteller angekündigt, dass für die zehn Gin-Aromen (Botanicals), die zur Herstellung von BOMBAY SAPPHIRE, verwendet werden, ebenfalls für das Jahr 2021 eine nachhaltige Zertifizierung geplant ist. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt für das Familienunternehmen, das gesetzte Ziel zu erreichen, bis zum Jahr 2025 die wesentlichen Inhaltsstoffe vollständig von nachhaltig zertifizierten Lieferanten zu beziehen.

Nachhaltigkeit mit langer Tradition

Bereits 1987 gründete MARTINI ein Zentrum mit dem Namen L’Osservatorio MARTINI, das sich nachhaltigen Geschäftspraktiken widmet. Es befindet sich im Herzen der Region und wird von einem lokalen Agronomen und Experten für den Weinanbau geleitet. Das Observatorium von MARTINI hat viele Nachhaltigkeitsmaßnahmen in der Region eingeführt: von der Beratung über natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung bis hin zum integrierten Weinbau. Diese Anbauweise konzentriert sich auf die Erhaltung eines Gleichgewichts in den Mikroklimata der Region Asti.

Qualitätswein seit 150 Jahren

„Es gibt eine starke Verbindung zwischen MARTINI, der Landschaft und den Menschen. Diese bildet eine solide Grundlage für die Herstellung von Qualitätswein“, sagt Giorgio Castagnotti, Director des MARTINI Operations Center im italienischen Pessione. „Wir arbeiten seit Generationen eng mit denselben Weinbauern zusammen, die seit 150 Jahren in diesen wunderschönen Hügeln die feinsten Moscato-Trauben anbauen. Das möchten wir auch mit den kommenden Generationen tun. Daher war es für uns schon immer ein Anliegen, unsere Weinbauern durch Nachhaltigkeitsinitiativen zu unterstützen.“

Die steilen, sonnenverwöhnten Hügel von Asti im Herzen der italienischen Region Piemont sind die ideale Umgebung für den Anbau der Moscato-Bianco-Traube. Weine aus dieser Region sind mit einer DOCG-Kennzeichnung (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) ausgezeichnet und erreichen damit die höchste Qualitätsstufe für italienische Weine. Im Spätsommer ernten mehr als 200 lokale Winzer, die sogenannten Conferenti, die Weintrauben fachmännisch und pressen sie zeitnah, um die gewünschten natürlichen Aromen im frischen Saft, dem sogenannten Most, zu erhalten. Durch die Gärung wird dieser „Mosto“ zur Basis für die feinen Aromen des MARTINI Asti mit den charakteristischen Noten von Pfirsich, süßem Salbei, frischer Birne und Ananas.

Ganzheitlicher Zertifizierungsprozess

Stefano Stefanucci, Director von Equalitas, merkt an: „Das ist ein großer Erfolg für MARTINI. Equalitas arbeitet nur mit externen Prüfern und anerkannten Experten im Weinsektor zusammen. Unser Zertifizierungsprozess ist ganzheitlich angelegt und umfasst drei Nachhaltigkeitssäulen: ökologisch, ethisch und ökonomisch. Wir legen deshalb großen Wert auf die CO2-Bilanz und den Wasserverbrauch eines Weinguts, auf faire Handelsbedingungen für Landwirte sowie hohe Sozialstandards, einschließlich Schulungen und Fürsorgepflichten.“

Nachhaltigkeit als Herzensthema des Familienunternehmens

Victoria Morris, Global VP MARTINI, sagt: „Als Unternehmen im Familienbesitz macht es wirklich einen großen Unterschied, in welcher Art und Weise Bacardi das Thema Nachhaltigkeit angeht. Wir sind bestrebt, langfristig das Richtige für die Umwelt, für unsere Lieferanten und für ihre Gemeinden zu tun. Ich bin unglaublich stolz auf Giorgio und sein Team. Sie sind Meister ihres Fachs und haben einen neuen Meilenstein in der langen Geschichte von MARTINI erreicht. Der perfekte Anlass, um auf 150 Jahre MARTINI Asti anzustoßen!“

Mehr über das Nachhaltigkeits-Engagement von Bacardi und seiner Vision, das umweltfreundlichste globale Spirituosenunternehmen zu werden, gibt es unter https://www.bacardilimited.com/corporate-responsibility/environment/

Über MARTINI

Als eine der berühmtesten Marken weltweit ist MARTINI®, der führende Name der italienischen Weinherstellung und ein Lieferant von qualitativ hochwertigen Aroma- und Schaumweinen. Der preisgekrönte, lebendige und bittersüße Geschmack des Martini Wermut-Sortiments ist das Ergebnis des geheimen Blends, der aus über 40 verschiedenen Botanicals aus aller Welt hergestellt wird. Gegründet im Jahr 1863 in Turin, Italien, umfasst das MARTINI Portfolio heute MARTINI Fiero, MARTINI Riserva Speciale Rubino, MARTINI Riserva Speciale Ambrato, MARTINI Riserva Speciale Bitter, MARTINI Bianco, MARTINI Rosato, MARTINI Rosso, MARTINI Extra Dry, MARTINI Asti, MARTINI Prosecco und MARTINI Rosé Extra Dry. Weitere Informationen finden Sie unter www.martini.com.

MARTINI und das ball & bar logo sind Markenzeichen. MARTINI ist Teil des Portfolios von Bacardi Limited, mit Hauptsitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zur Bacardi-Unternehmensgruppe, einschließlich Bacardi International Limited.

Über Bacardi

Bacardi Limited, das weltweit größte Spirituosenunternehmen in Privatbesitz, produziert und vermarktet international anerkannte Spirituosen und Weine. Das Markenportfolio von Bacardi Limited umfasst mehr als 200 Marken und Labels, darunter BACARDÍ® Rum, GREY GOOSE® Wodka, PATRÓN® Tequila, DEWAR’S® Blended Scotch Whisky, BOMBAY SAPPHIRE® Gin, MARTINI® Wermut und Schaumweine, CAZADORES® 100 % blauer Agaven-Tequila sowie weitere führende und aufstrebende Marken wie WILLIAM LAWSON’S® Scotch Whisky, ST-GERMAIN® Holunderblütenlikör und ERISTOFF® Wodka. Das vor fast 160 Jahren in Santiago de Cuba gegründete Familienunternehmen Bacardi Limited beschäftigt derzeit mehr als 7.000 Mitarbeiter, betreibt Produktionsstätten in 11 Ländern und vertreibt seine Marken in mehr als 170 Ländern. Bacardi Limited gehört zur Bacardi-Unternehmensgruppe, einschließlich Bacardi International Limited. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.bacardilimited.com oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder Instagram.

Über Equalitas

Equalitas Srl wurde 2015 von Federdoc und Unione Italiana Vini gegründet, um auf den technischen und kulturellen Errungenschaften einer Bewegung von Interessenvertretern aufzubauen, die sich für die nachhaltige Entwicklung der Weinproduktion und für das UIV-Tergeo-Projekt engagieren. Die Partnerschaft wurde später CSQA Certificazioni, eine der führenden Zertifizierungsstellen für Agrar- und Lebensmittel in Italien, ergänzt und verstärkt. Ebenso beteiligten sich Valoritalia, die erste Zertifizierungsstelle für Wein mit Herkunftsbezeichnung, Gambero Rosso, Italiens größter Multimedia-Verlag (spezialisiert auf Lebensmittel und Wein) und 3AVino, ein Finanzunternehmen, welches sich insbesondere auf die Weinbranche konzentriert. Dieses breite Spektrum an Fähigkeiten und Fachkenntnissen gewährleistet einen umfassenden und integrierten Ansatz für Nachhaltigkeit – unter dem Gesichtspunkt von wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Komponenten. Weitere Informationen finden Sie auf www.equalitas.it.

Quelle/Bildquelle: Bacardi GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link