Zusammenarbeit

Markus Del Monego ist neuer Markenbotschafter der Bad Camberger Taunusquelle

Gewonnen aus den Tiefen des naturbelassenen Taunus, abgefüllt in die formschönste, aquamarinfarbene Facettenflasche der Mineralwasserbranche, zu Hause in der Spitzengastronomie des Landes: Die Rede ist von der Bad Camberger Taunusquelle. Um das exklusive Mineralwasser für die Gastronomie und Hotellerie zukünftig noch stärker als idealen Genussbegleiter zu positionieren, arbeitet Taunusquelle mit Markus Del Monego, einem international anerkannten und renommierten Weinexperten, als exklusiven Markenbotschafter zusammen.

„Dass wir einen solchen Genussmenschen, der auch in der gehobenen Gastronomie zu Haus ist, als Markenbotschafter für uns gewinnen konnten, darauf sind wir sehr stolz“, sagt Thomas Beckmann, Geschäftsführer der Oberselters Mineralbrunnen GmbH. „Mit seiner unglaublich breiten kulinarischen Expertise und seinem Renommee als einer der führenden Weinexperten des Landes passt Markus Del Monego perfekt zu uns. Taunusquelle und Markus Del Monego – eine Genussgemeinschaft par excellence, mit der wir in den kommenden Monaten einiges vorhaben.“

Genussbegleiter trifft Genussexperte

Mit ihrer sehr ausgewogenen Mineralisierung, ihrer sensorischen Frische und ihren verschiedenen perlenden und stillen Varianten ist die Taunusquelle ein idealer Partner für feine Küche und komplexe Weine. Auch Markus Del Monego schätzt die Qualität des Mineralwassers und den einzigartigen Geschmack: „An Taunusquelle begeistert mich der ausgewogene Charakter. Es ist ein fantastisches Mineralwasser, um mit Wein spielen zu können. Es ist so mineralisiert, dass ich die Erfrischung spüre und die positiven Aspekte der Mineralisierung auch mitbekomme. Auf der anderen Seite beeinflusst die Mineralisierung aber weder die Gerbstoffe noch die Säure noch die Süße eines Weines. Sondern begleitet ihn immer wunderbar dezent und hebt ihn eher noch ein bisschen in den Vordergrund. Auf diese Weise behält der Wein voll und ganz seinen Charakter.“

Hochwertige Bilder und Storys auf Instagram

Taunusquelle ist das einzige Mineralwasser in Deutschland, welches ausschließlich in Gastronomie und Hotellerie angeboten wird. „Diese Exklusivität wollen wir auch durch eine hochwertige Bildsprache in der Kommunikation untermauern. Als bildgewaltigster und ästhetischster Social-Media-Kanal eignet sich hierfür Instagram ideal. Über verschiedene Formate können wir hier die formschönste Mineralwasserflasche der Branche und unsere fantastischen Partner aus Gastronomie und Hotellerie perfekt in Szene setzen und emotional aufladen“, erklärt Beckmann die Strategie hinter dem bewusst einzigen Social-Media-Auftritt der @taunusquelle auf Instagram.

Über Bad Camberger Taunusquelle – Genuss für alle Sinne

Das Spitzenmineralwasser wird seit über 20 Jahren in der nahezu unberührten Natur des Taunus gefördert. Neben seinem ausgewogenen Geschmack besticht es vor allem auch durch seine markante und zeitlose Optik: Die elegante aquamarinfarbene Glasflasche ist durch ihren hochwertigen Facettenschliff und dem zeitlosen Design ein echter Hingucker auf jeder gedeckten Tafel. Das Portfolio überzeugt mit den drei klassischen Sorten Classic (0,75 l und 0,25 l) sowie Medium und Naturelle (je 0,75 l, 0,5 l und 0,25 l). Als einzige Premiumwassermarke in Deutschland ist Taunusquelle ausschließlich in der Gastronomie und Hotellerie erhältlich. Produziert und vermarktet wird sie von der OberSelters Mineralbrunnen Vertriebs GmbH mit Sitz in Bad Camberg/Taunus.

Über Markus Del Monego

Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Dorint Kurhotel Bad Brückenau war er von 1988 bis 1990 Chefsommelier und anschließend Direktionsassistent im Park Hotel Bremen. 1998 wurde er als erster Deutscher in Wien Sommelier-Weltmeister und errang 2003 außerdem den begehrten Titel des `Master of Wine ́. Heute ist Markus Del Monego Inhaber und Geschäftsführer der tasteTainment GmbH mit Sitz in Essen, vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Weinen (IHK Essen), Ambassadeur de l’Ordre des Coteaux de Champagne, Ambasciatore dell’Accademia del Barolo, Master of Sake, Sake Samurai, u. v. m.. Ebenso ist er Autor von mehreren Büchern, hochwertiger Wein-Kolumnen (Süddeutsche Zeitung, Top Magazin Ruhr, www.tastingbook.com etc.) und von Gastbeiträgen in unterschiedlichen Medien, z. B. Decanter.

Quelle/Bildquelle: OberSelters Mineralbrunnen Vertriebs GmbH