malteserkreuz aquavit
100-jähriges Jubiläum

Malteserkreuz Aquavit feiert ein Jahrhundert gelebte Männerfreundschaft

Seit 100 Jahren steht Malteserkreuz Aquavit für unvergessliche Momente der Geselligkeit und tiefe Männerfreundschaft. Was 1924 als Antwort auf hohe Zölle für dänischen Aquavit in Berlin begann, entwickelte sich zu einer Kultmarke, die den Geschmack von Generationen geprägt hat. Die 0,7-l-Flasche Malteserkreuz Aquavit ist zum Preis von 14,99 Euro (UVP) im Supermarkt erhältlich.

100 Jahre gelebte Tradition

Im Jahr 2024 feiert Malteserkreuz Aquavit sein 100-jähriges Jubiläum. Ein stolzes Alter, das für die tiefe Verbundenheit der Marke mit ihren Liebhabern steht. 100 Jahre gelebte Tradition, 100 Jahre unvergessliche Momente der Männerfreundschaft.

malteserkreuz aquavit

©Malteserkreuz Aquavit

Ein Aquavit, der verbindet

Von Anfang an war Malteserkreuz Aquavit mehr als nur ein Getränk. Es war ein Symbol für Zusammengehörigkeit und gemeinsame Erlebnisse. Ob als Shot zum Anstoßen oder als Herrengedeck mit Bier genossen – Malteserkreuz Aquavit schuf unvergessliche Momente der Geselligkeit und des Austauschs unter Freunden. Bereits seit 1924 erobert Malteserkreuz Aquavit die Gläser und Herzen der Aquavitfans weltweit. Und auch in Deutschland ist der Aquavit mit Berliner Wurzeln seither ein absoluter Klassiker im Spirituosen-Regal.

malteserkreuz aquavit

©Malteserkreuz Aquavit

Der unverwechselbare Geschmack der Tradition

Hergestellt nach dänischer Rezeptur auf Basis feinster Zutaten, begeistert Malteserkreuz Aquavit mit seinem unverwechselbaren Geschmack mit einer kräftig-würzigen Kümmelnote und starker Kräuterwürze. Serviert wird er stets eiskalt – am besten direkt aus dem Tiefkühler – pur oder als Begleiter zum herb-frischen Bier. Ein Geschmackserlebnis, das perfekt zum gemütlichen Beisammensein passt.

Über Malteserkreuz Aquavit

Dänischer Aquavit hatte besonders im pulsierenden Berlin der „Roaring Twenties“ viele Freunde gefunden. Als hohe Zollbelastungen ihn nahezu unerschwinglich werden ließen, gründeten die Dänen 1924 in Berlin eine eigene Produktionsstätte für einen Aquavit, der den Namen des Firmenzeichens tragen sollte: Malteserkreuz Aquavit. Seine Herstellung nach dänischer Rezeptur auf Basis extrafein filtrierten Alkohols, kristallklar gebrannt, ergibt seinen unverwechselbaren würzigen Geschmack.

Quelle/Bildquelle: Malteserkreuz Aquavit

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News