Mack & Schühle AG übernimmt Vertrieb

Mack & Schühle AG / Weinwelt bringt Champagne Mailly Grand Cru

Ein bemerkenswertes Abenteuer, inspiriert von einem privilegierten Terroir – mit diesen Worten lässt sich die einzigartige Geschichte von Champagne Mailly zusammenfassen, die 1929 inmitten der Weltwirtschaftskrise in dem kleinen Ort Mailly ihren Anfang nimmt. Gemeinsam mit der Mack & Schühle AG / Weinwelt wird diese Geschichte nun in Deutschland weitergeschrieben.

Mit Start zum 01. Oktober 2019 übernimmt die Mack & Schühle AG mit ihrer On-Trade-Sparte Weinwelt den deutschlandweiten Vertrieb von Champagne Mailly Grand Cru. Das Champagnerhaus zeichnet sich durch einzigartige Qualitäten aus. Nicht zuletzt, weil es als einziges Champagnerhaus seine Weine ausschließlich aus Grand Cru Lagen bezieht: Auf ca. 75ha Rebfläche rund um den kleinen Ort Mailly bewirtschaften noch heute 25 Familien ihre Weinberge im Herzen des Naturparks La Montagne de Reims, angebaut werden die edlen Rebsorten Pinot Noir (75%) und Chardonnay (25%).

Mit Champagne Mailly Grand Cru folgt die Weinwelt einer qualitativen Vision und ergänzt ihr Portfolio um eine exklusive und renommierte Marke. Der Vertrieb richtet sich an anspruchsvolle Genusswelten und gastronomische Hot Spots. „Wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit mit Champagne Mailly, ebenso wie auf die Arbeit mit diesen großartigen Produkten.“, so Ulrich Waimer, Head of Field Marketing On-
Trade. Der Fokus liegt auf dem Mailly Grand Cru Brut Réserve. Weiterhin gehören der Grand Cru Blanc de Pinot Noir und Grand Cru Rosé, sowie die beiden Jahrgangschampagner Grand Cru Extra Brut und Grand
Cru Les Échansons zur Linie.

Quelle/Bildquelle: Mack & Schühle AG | mack-schuehle.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link