Louis XIII Thomas Zilm
Ab dem 01.09.2020

Louis XIII: Thomas Zilm neuer Brand Ambassador

Thomas Zilm besetzt ab dem 01. September 2020 die Stelle des Louis XIII Brand Ambassadors.

Der 36-Jährige Sprachwissenschaftler und WSET-Absolvent verantwortet künftig die Platzierung der Marke Louis XIII in der Gastronomie, Hotellerie und dem Fachhandel. Mit seiner Tätigkeit als Brand Ambassador für Louis XIII verbindet Thomas Zilm auf perfekte Weise seine große Leidenschaft für Weine & Spirituosen.

In der deutschsprachigen Bar-Szene ist Thomas Zilm kein Unbekannter, da er bereits 15 Jahre sehr erfolgreich als Brand Ambassador für Premium Spirituosen, Chef-de-Bar und Bartender, sowie als Blogger in der Genusswelt unterwegs war. Wer Thomas Zilm einmal bei einer seiner unterhaltsamen wie lehrreichen Tasting-Moderationen erlebt hat, kann sich vorstellen, warum es ihn nach einem Intermezzo als Sales & Content Development Manager eines Berliner Champagner- und Spirituosen-Unternehmens nun wieder raus in die bunte und umtriebige Gastrowelt zieht.

„Wir freuen uns sehr, mit ihm gemeinsam den legendären Louis XIII-Mythos aus dem Jahr 1874 in eine moderne Zukunft zu transportieren. Als Botschafter für Luxus, Perfektion und Exzellenz wird Thomas Zilm mit ausgewählten Bars, Hotels und Restaurants zusammenarbeiten, sowie auch deren Gäste und andere private Connaisseurs für Louis XIII nachhaltig begeistern.“

Zu Louis XIII
Das Leben wird in Jahren definiert – das Geheimnis von LOUIS XIII in Jahrhunderten. Mit ihm wagt RÉMY MARTIN den luxuriösesten Ausdruck zeitloser Cognac-Kunst. Deshalb nennt man ihn auch den König unter den Cognacs! Die Geschichte des Hauses RÉMY MARTIN begann im Jahr 1724, als der gleichnamige Gründer beschloss, seine große Vision von perfekt gereiftem Cognac in die Realität umzusetzen. Die Auswahl der besten Trauben und seine Liebe zum traditionellen Handwerk waren für Rémy Martin eine Herzensangelegenheit. Noch heute zählen diese Werte zu den Grundpfeilern des anhaltenden internationalen Erfolgs der Spezialitätenbrennerei aus Cognac. Die einzigartige Rezeptur zur Herstellung des LOUIS XIII existiert seit 1874. Nur herausragende Maîtres de Chai (Chef- Kellermeister) wie Baptiste Loiseau und seine wenigen Vorgänger sind in der Lage, aus über 1.000 besonders lang gereiften Eaux-de-Vie die richtigen auszuwählen und miteinander zu vermählen. Diese königliche Kreation ist der wohl luxuriöseste Ausdruck eines perfekt gereiften Cognacs und gilt deshalb auch als Stilikone und Aushängeschild von RÉMY MARTIN.

Quelle/Bilquelle: Reidemeister & Ulrichs GmbH | ruu.de
Eggers & Franke GmbH | egfra.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link