Licor 43 WCC

Licor 43 und WCC geben Partnerschaft bekannt

Licor 43 hat eine dreijährige Partnerschaft mit den renommierten World Coffee Championships (WCC) bekanntgegeben: Von nun an wird die spanische Premiummarke als Hauptsponsor der World Coffee in Good Spirits Championship (WCIGS) auftreten. Offizieller Start der Zusammenarbeit ist der nächste WCIGS Wettbewerb, der im Juni 2020 in Warschau stattfinden wird.

Licor 43 Original und Licor 43 Baristo – der neueste, kaffeebasierte Likör aus dem Hause Zamora – werden die einzigen beiden Liköre sein, die auf der Bühne zum Einsatz kommen. So sieht es der neue Sponsoring-Vertrag vor. Von 2020 bis 2022 werden Licor 43 zudem exklusive Lizenzrechte sowie prominente Brand-Placement-Möglichkeiten eingeräumt. Neben dem Sponsoring der WCIGSMeisterschaft wird Licor 43 seine eigene „Bartenders & Baristas Challenge“ fortsetzen und auch erstmalig beides – Meisterschaft und Challenge – miteinander verknüpfen: Das Siegerteam des diesjährigen „Bartenders & Baristas Challenge Grand Finales“, das Ende des Monats auf Gran Canaria ausgetragen wird, reist im nächsten Jahr nach Warschau, um als Teil der WCIGS-Jury mitzuentscheiden, wer den „World Champion of Coffee and Good Spirits“-Titel erhält.

„Kaffee und Licor 43 passen perfekt zusammen – das steht seit Langem fest. Schon in den 50er Jahren wurde in Cartagena, der Heimat unseres Likörs, Café Asiatico getrunken – und auf Teneriffa ließ man sich den Kaffeedrink ‚Barraquito‘ schmecken. Die Aromen und Geschmacksnoten von Kaffee und Licor 43 harmonieren einfach optimal. Unser Ziel ist es, Licor 43 als allererste Spirituosenwahl zu etablieren, wenn es um Kaffeecocktails geht“, so Julian Fernandez Estevez, Global Marketing Director of Spirits bei der Zamora Company. „Die enge Zusammenarbeit mit den Organisatoren der WCIGS-Championship ermöglicht es uns, einen großen Schritt nach vorne zu machen und unsere Expertenrolle im Bereich der Kaffee-Mixability noch weiter zu festigen. Gleichzeitig steigern wir die Bekanntheit unserer Marke und inspirieren Bartender und Barista auf der ganzen Welt.“

Amy Ball, Competitions Director der World Coffee Championships, fügt hinzu: “Die WCIGS-Meisterschaft ist einer der am stärksten wachsenden Wettbewerbe in der Branche. Das Event zelebriert das Zusammenspiel zweier verschiedener und dennoch harmonierender Elemente: Kaffee und Spirituose. Bartending-Techniken und -Equipment tauchen immer häufiger auch auf Barista-Wettbewerben auf. Mehr und mehr Teilnehmer nehmen die Herausforderung an und kreieren Drinks, die Kaffee und Spirituose verbinden. Die besonderen Aromen von Licor 43 kommen überall auf der Welt zum Einsatz, um Kaffeekreationen zu verfeinern. Wir freuen uns sehr, dass wir die Marke nun als Titelpartner gewinnen konnten.“

Licor 43 Original gibt es seit 1946: Der „goldene Likör“ enthält 43 natürlich Zutaten, darunter ausgewählte mediterrane Zitrusfrüchte und -kräuter. Die Qualifizierungsrunden für die WCIGS-Meisterschaft nächstes Jahr sind bereits in vollem Gange. Unter www.worldcoffeeingoodspirits.org finden Sie weitere Informationen zu den Teilnehmern, die in Warschau antreten werden.

Weitere Informationen zu Licor 43 auch unter www.licor43.de.

ÜBER LICOR 43

Licor 43 ist weltweit der meistverkaufte Premiumlikör Spaniens und basiert auf einem geheimen, von Generation zu Generation überlieferten Rezept – bestehend aus vorwiegend exotischen Früchten, aromatischen Kräutern und einem Hauch Vanille. Die Spirituose lässt sich – gemixt mit Milch oder Kaffee – in sanfte Longdrinks und raffinierte Cocktails verwandeln. Hersteller von Licor 43 ist die Zamora Company mit Sitz in Cartagena, Spanien. In Deutschland wird die Marke seit Beginn 2017 von der Schwarze und Schlichte GmbH vertrieben.

ÜBER SCHWARZE UND SCHLICHTE GMBH

Schwarze und Schlichte GmbH mit Sitz in Oelde/Westfalen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben Three Sixty Vodka zählen die Erfolgsmarken Friedrichs Dry Gin, Hula Hoop Eierlikör, Bärenjäger, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. So umfasst das Importportfolio u.a. Licor 43, Villa Massa Limoncello, Sobieski Vodka sowie den Premium-Rum Barceló. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie.

ÜBER DIE ZAMORA COMPANY

Die Zamora Company ist ein zu 100 Prozent in Familienbesitz befindliches Unternehmen mit Sitz in Cartagena, Spanien. Es wurde 1945 gegründet und gehört heute zu den führenden Unternehmen der Getränkeindustrie mit Spirituosenmarken wie Licor 43 und Villa Massa sowie den Weinmarken Ramón Bilbao und Mar de Frades Albariño. Als erfolgreicher Produzent und Vermarkter von Spirituosen und Weinen vertreibt die Zamora Company ihre Marken im heimischen spanischen Markt über die eigene Vertriebsorganisation Zadibe. Das Geschäft wird mittlerweile in über 75 internationalen Märkten betrieben.

Quelle/Bildquelle: SCHWARZE UND SCHLICHTE GmbH | schwarze-schlichte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link