„Laverstoke Mill“ – die Destillerie von Bombay Sapphire öffnet erstmals ihre Tore für die Öffentlichkeit

BOMBAY SAPPHIRE®, die weltweite Nummer eins unter den Premium-Gins*, lässt ab dem 1. Oktober 2014 die Öffentlichkeit erstmals hinter die Kulissen der Gin-Destillerie „Laverstoke Mill“ im englischen Ort Hampshire blicken.

Die aus dem 10. Jahrhundert stammende Mühle wurde von der Bombay Spirits Company Limited komplett renoviert. Die besondere Anlage erstreckt sich auf zwei Hektar wunderschöner britischer Landschaft und ist malerisch entlang des Flusses „Test“ gelegen. 200 Jahre wurde dort Banknotenpapier von hoher Qualität für Indien und das britischen Königreich produziert. Aufgrund ihrer Geschichte wurde die Mühle stets mit der absolut hochwertigsten Produktqualität assoziiert. Nun bietet sie der Öffentlichkeit die Gelegenheit, mehr über ihre ruhmreiche Vergangenheit und das einzigartige Destillationsverfahren – die Dampfinfusion – von Bombay Sapphire zu erfahren.

Es wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, um die „Laverstoke Mill“ in eine der modernsten Premium-Gin-Brennereien umzufunktionieren. Das Besuchererlebnis geht in Sachen Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit keinerlei Kompromisse ein. Im Jahr 2013 wurde die Destillerie außerdem als erste Brennerei und erstes Sanierungsprojekt von der britischen Organisation BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method) für die „herausragende“ Gestaltung der Brennereigebäude ausgezeichnet**.

Das Modell für die Restauration der Anlage wurde von dem renommierten Londoner Designer Thomas Heatherwick und seinem Team entwickelt. Herzstück der Anlage sind die beiden miteinander verbundenen botanischen Gewächshäuser im viktorianischen Stil – ein tropisches und ein gemäßigtes. Sie wurden entwickelt, um Exemplare der zehn handverlesenen Botanicals aus aller Welt, die in jeder Flasche Bombay Sapphire ihren Ausdruck finden, zur Schau stellen zu können.

Die moderne und beeindruckende Sehenswürdigkeit lädt auf eine Erkundungstour der besonderen Art ein. Gäste können die Destillerie mithilfe interaktiver Karten auf eigene Faust erkunden und erfahren, wie genau Bombay Sapphire hergestellt wird. Alle Gäste haben zudem die Möglichkeit, durch die botanischen Gewächshäuser und die botanischen Trockenräume zu schlendern, einen Blick auf die historischen Dakin-Brennereien zu werfen oder im Heritage Room die reiche Geschichte der „Laverstoke Mill“ kennenzulernen. Highlight eines jeden Besuchs ist sicherlich der Genuss eines klassischen Bombay Sapphire Cocktails in der wunderschön gestalteten Mill Bar.

Zur Bombay Sapphire Destillerie bei der „Laverstoke Mill“ gehört auch der Empire Room, das neue Repräsentations- und Schulungszentrum. Maßgeschneiderte Seminare zur Marke werden hier für Handels- und Medienvertreter aus der ganzen Welt angeboten, um ihnen Markenwissen zu vermitteln und die Möglichkeit zu geben, die Grundwerte, die im Herzen von Bombay Sapphire liegen, zu verstehen und zu teilen.

Valerie Brass, Global Marketing Director Bombay Sapphire, kommentiert: „Dies ist eine wirklich aufregende Zeit für Bombay Sapphire, denn schließlich öffnen wir zum ersten Mal unsere Tore für die weltweite Öffentlichkeit und teilen unsere Geschichte mit ihr. Unser Ziel war es, eine Weltklasse-Brennerei zu schaffen, die die Grundprinzipien unserer Marke widerspiegelt: Schönheit, Kreation und Integrität. Alles, was wir tun – von unserer legendären blauen Flasche über die zehn exotischen Bombay Sapphire Botanicals bis hin zu unserem einzigartigen Dampfinfusionsprozess –, repräsentiert unsere Leidenschaft für Qualität und Innovation in der Gindestillation.“

Weitere Informationen zur Bombay Sapphire „Laverstoke Mill“ stehen ab dem 20. August 2014 auf www.bombaysapphire.com für Sie bereit.

Über BOMBAY SAPPHIRE®
Bombay Sapphire ist die nach Umsatz weltweite Nummer eins der Premium-Gin-Marken. Bombay Sapphire wird nach einem geheimen Rezept aus dem Jahr 1761 gebrannt und basiert auf der perfekten Balance einer einzigartigen Kombination aus 10 handverlesenen exotischen Botanicals aus aller Welt. Die natürlichen Aromen dieser Botanicals werden durch das besonders schonende Destillationsverfahren der Dampfinfusion bewahrt und ergeben so den unwiderstehlichen, geschmeidigen und komplexen Geschmack, der Bombay Sapphire ausmacht.

Die Marke Bombay Sapphire ist Teil des Portfolios von Bacardi Limited mit Hauptsitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zu der Bacardi Unternehmensgruppe einschließlich der Bacardi International Limited.

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren. Bombay Sapphire, das Flaschendesign und das Herstellungsverfahren von Bombay Sapphire sind (eingetragene) Handelsmarken.

*Daten von International Wine and Spirit Research (IWSR) für zwölf Monate bis Ende Dezember 2012
**Bewertung basierend auf BREEAM-Kriterien 2008

Quelle: Bacardi Deutschland | bacardi-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link