lauffener lesestoff
#LESESTOFF Kampagne

Lauffener Weingärtner erzielen Top Performance mit „Kontext-Marketing“ Social Media-Kampagne

Lässt sich eine Social Media-Kampagne im Genussmittelbereich mit wertigem Inhalt umsetzen? Wenn ja, welche Themen, welche Botschaften braucht es dazu? Marian Kopp, geschäftsführender Vorstand der Lauffener Weingärtner e.G. blickt auf die Entwicklung der seit Ende 2021 laufenden #LESESTOFF Kampagne via facebook/Meta zurück. Die aktuellen Zahlen an Followern und Interaktionen bestätigen laut Kopp, dass die Kombination Wein und Literatur zum Erfolg führen kann. Der LesestoffTippDerWoche präsentiert über Facebook und Instagram die attraktivsten Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt.

LESESTOFF ist eine erfolgreiche fruchtbetonte, innovative Premium-Marke der Lauffener Weingärtner. Die Wein-Edition „LESESTOFF“, eine 3er-Serie von modernen, hochwertigen Cuvées, gibt es in Rot, Rosé und Weiß. LESESTOFF ist die deutsche Antwort auf die „Primitivo-Welle“ fruchtbetonter Weine aus Süditalien. Ebenso erfreulich wie sich die Absatzzahlen der LESESTOFF-Serie entwickelt und auf hohem Niveau im Handel etabliert hat, so wächst die Social Media-Kampagne seit Beginn mit unverminderten Zuwachsraten.

lauffener

Aktuell erreicht man monatlich ca. 20.000 User. Die treue Gefolgschaft, die auch immer wieder aktiv interagiert, lässt sich Stand Februar 2024 mit über 5.250 Followern beziffern. „Mit unserem wöchentlichen #LesestoffTippDerWoche verbinden wir den Weingenuss mit Literatur. Wir bieten durch die Titelauswahl und anregende, niveauvolle Teasertexte den passenden Einstieg in die Welt der Neuerscheinungen und Bestseller. Manchmal promoten wir bewusst auch versteckte Perlen namhafter Buchverlage“, so Literaturfreund Marian Kopp.

„Lauffener LESESTOFF ist der Wein für Literaturdurstige.“

Über den wöchentlichen #LesestoffTippderWoche erreichen die Lauffener eine Interaktionsrate von stolzen 5,6 Prozent. Dazu generieren die Gewinnspiele, die monatlich ausgelobt werden, weitere Interaktion mit monatlich bis zu 400 Usern.

„Bei der Auswahl der Titel und dem Zeitpunkt der Veröffentlichung möchten wir uns auf Partner verlassen, die viel mehr davon verstehen als wir: die Buchverlage. Unser bislang erfolgreichster Post war das Gewinnspiel zur Neuerscheinung von T.C, Boyles „Blue Kies“ mit 948 Interaktionen“, sagt Clarens Jung von der Agentur Jung, der mit seinem Team die hochwertige Wein x Literatur-Kampagne konzipiert hat, wöchentlich designt und die Kampagne von Beginn an verlässlich steuert.

lesestoff wein

„In puncto Reichweite schaffen wir es, dass wir zwei Drittel auf organischem und nur ein Drittel auf bezahltem Weg erreichen“, so Agenturchef Jung. Bis Ende 2024 wollen Kopp und Jung mit dem attraktiven Wechselspiel von Wein und Literatur die Marke von 7.000 Followern knacken.

Übrigens: Der 2020er LESESTOFF Rotwein hat bei der aktuellen Landesweinprämierung (2. Prämierung 2024) des Weinbauverbands Württemberg Grosses Gold gewonnen!

Meldung aus den laufenden Weinprämierungen

Lauffener mit Top Bewertungen beim 34. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI und bei der Landesweinprämierung Württemberg

Der 2022 Württemberger Chardonnay QbA trocken hat beim Spring Tasting von MUNDIS VINI GOLD gewonnen. Drei weitere Weine, darunter der 2022 Württemberger Muskateller aus terrassierten Steillagen QbA trocken, Serie „WEINWERKSTATT“ konnten bei dem hoch angesehenen Wettbewerb Silber gewinnen.

Grosses Gold hat der 2020er LESESTOFF Rotwein hat bei der aktuellen Landesweinprämierung (2. Prämierung 2024) des Weinbauverbands Württemberg gewonnen. Ebenso Grosses Gold bekam der 2022er WEINWERKSTATT Muskateller trocken. Die Lauffener schnitten mit weiteren 10 x Gold und 16x Goldrand Auszeichnungen bei der Landesweinprämierung erneut hervorragend ab!

Lauffener Weingärtner eG

Die Lauffener Weingärtner eG ist nach der Fusion mit der WG Mundelsheim mit einer Rebfläche von Rund 900 ha eine bedeutende Premium-Genossenschaft im Weinanbaugebiet Württemberg. Bei 106 ha verfügt Lauffen über die größte terrassierte Steillagenfläche in Württemberg. In den Großlagen Kirchenweinberg und Schalkstein sowie den Einzellagen Katzenbeißer, Käsberg, Mühlbächer und Rozenberg wachsen vor allem Schwarzriesling, Trollinger, Samtrot, Lemberger und Riesling. Der „Katzenbeißer“ ist bei den Verbrauchern in ganz Deutschland der bekannteste Württemberger Wein.

Die Lauffener Weingärtner sind im DLG-Ranking seit vielen Jahren ununterbrochen bester Weinerzeuger in Württemberg. Die Qualität der Lauffener und Mundelsheimer Weine wird von zahlreichen Auszeichnungen belegt. Neben dem Sieg im europäischen VINUM-Genossenschaftscup gab es den ersten und dritten Platz beim Deutschen Rotweinpreis, den zweiten Platz im Focus Weintest, den Sieg beim Deutschen Lemberger-Preis „Vaihinger Löwe“, die Ehrung als „beste Jungwinzer-Vereinigung“ in Deutschland, den Jungwinzerpreis des Weinbauverbandes Württemberg sowie verschiedene Spitzenplatzierungen bei der ARTVINUM und der Berliner Weintrophy, bei Mundus Vini und Selection etc. Außerdem wurde Lauffener Wein und Sekt wiederholt beim Filmfestival Berlinale kredenzt.

Quelle/Bildquelle: Lauffener Weingärtner eG

Neueste Meldungen

stock spirits
barcelo imperial
stock spirits
barcelo imperial
Alle News