Kuemmerling Online Bar
Virtuelles Meet-Up

Kuemmerling eröffnet virtuelle Kneipe für gesellige Runden

In Zeiten, in denen soziale Kontakte vermieden werden und Kneipen geschlossen bleiben müssen, initiieren viele schon jetzt im Freundes- und Familienkreis Video-Calls. Kuemmerling denkt die virtuellen Meet-Ups jetzt noch weiter.

Am Dienstag, den 31. März 2020 eröffnet der Kult-Halbbitter seine erste virtuelle Kneipe. Das Ziel: Kräuter-Fans und alle, die sich nach einem geselligen Kneipenabend sehnen online zusammenzubringen, um über den Bildschirm hinweg miteinander anzustoßen.

Kuemmerling, der „Kräuter mit Kante“, steht für gesellige Runden, Spieleabende mit Freunden und gemeinsames Anstoßen. In der aktuellen Situation gar nicht so leicht umzusetzen. Und doch fördert die Corona-Krise Zusammenhalt, wie nie zuvor. Gemeinsamkeit stärken und zusammen sein – wenn auch nur digital – ist jetzt wichtiger denn je. Deshalb hat sich Kuemmerling etwas ganz Besonderes ausgedacht und eine Online-Kneipe für alle Kräuter- und Kneipen-Fans geschaffen. Unter https://zoom.us/j/907165932 haben User am 31. März die Möglichkeit, sich mit ihren Freunden virtuell zu treffen und gleichzeitig auch neue Menschen kennenzulernen.

Interaktives Online-Quiz mit Gewinnchance

Die gemeinsame Video-Session startet am Dienstag, den 31. März 2020 um 19:00 Uhr. Fans der Kultmarke können dann gemeinsam online anstoßen und so auch in der Krise die Gemeinschaft stärken. Ein kleines interaktives Online-Quiz bietet zudem die Chance auf coole Kuemmerling Überraschungs-Packages.

Neugierig geworden? Einfach am 31. März 2020 um 19:00 Uhr unter https://zoom.us/j/907165932 einloggen und gemeinsam anstoßen. Weitere Informationen zur Eröffnung der Online-Bar gibt es auf Facebook (https://www.facebook.com/kuemmerling/) und Instagram (https://www.instagram.com/kuemmerling_de/).

Und wer nach dem Besuch der virtuellen Bar Lust nach dem Kräuter-Klassiker verspürt, wird online fündig: Kuemmerling ist dauerhaft über den Henkell Freixenet Onlineshop (www.freixenet-onlineshop.de) erhältlich und kann problemlos direkt nach Hause bestellt werden.

#stayathome #wirbleibenzuhause #flattenthecurve

Über Kuemmerling

Der beliebte Kräuterschnaps gehört seit Generationen zur deutschen Kioskkultur: Er bringt Menschen zusammen und regt zum geselligen Genießen an. Der Corner-Trend sorgt beim kleinen Halbbitter für ein echtes Revival und verbindet Trend mit Tradition. Bereits 1921 begann Hugo Kümmerling im Thüringer Wald mit der Herstellung von Kräuterlikören, seit Ende der 30er Jahre steht die streng geheime Rezeptur für Kuemmerling unverändert. Diese basiert ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen. Kräuter und Gewürze wie Süßholz, Zimtrinde, Gewürznelke, Wermut und Minze sorgen für den markanten Geschmack – nicht zu süß und nicht zu bitter. Ein Kuemmerling. Ab April 2020 sorgt der Line Extender Kuemmerling Pfefferminz für einen Frischekick im Spirituosenregal. Fruchtig-würzige Aromen, wie Zitrone, Enzian und Kardamom, runden den frischen Geschmack der Minze ab.

Weitere Informationen unter www.kuemmerling.de und www.facebook.com/kuemmerling.

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen sie in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Freixenet Mía, Freixenet Mederano, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com.

 

Quelle/Bildquelle: Henkell & Co. Sektkellerei KG

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link