Julian Schweighart – Gewinner der Ruinart Sommelier Challenge 2019

Die Maison Ruinart freut sich, den diesjährigen Gewinner der deutschen Ausgabe der Ruinart Sommelier Challenge bekannt zu geben: Julian Schweighart. Ein Wettbewerb, speziell kreiert für aufstrebende Nachwuchssommeliers dieses Landes.

Julian Schweighart begann seine Karriere als Koch in München im Restaurant Guido al Duomo. Heute ist er ausgezeichneter Sommelier im Sternerestaurant Lakeside im Luxushotel The Fontenay in Hamburg. Im April diesen Jahres erhielt der 29-jährige gebürtige Münchner von der Chaîne des Rôtisseurs die Auszeichnung „1. Platz Concours National des Jeunes Sommelier“. Das Erfolgsgeheimnis des Jung-Sommeliers: Flexibilität, Ausdauer und eisener Wille.

„Schon früh wurde ich durch meinen Vater in die Welt des guten Weines und der guten Küche eingeführt. Von Kindesbeinen an half ich in der Küche und später in unserem Familienbetrieb. Durch die vielen Jahre gelang es mir jede Menge Praxiserfahrung zu sammeln.“, so Julian Schweighart.

Die Ruinart Sommelier Challenge fand am 27. Mai 2019 auf dem Weingut von Markus Schneider in Ellerstadt statt. Der außergewöhnliche Wettbewerb begann mit einer Blindverkostung von Schaumweinen aus verschiedenen Regionen. Anschließend erlebten die 14 Teilnehmer unter der Leitung von Frédéric Panaïotis, Kellermeister von Ruinart, eine Master Class zur Entstehung der champagnertypischen Perlage. Yannic Stockhausen, Küchenchef des Cordo Restaurants, begeisterte die Teilnehmer mit einem Auszug aus seinem außergewöhnlichen „Shared Roots“-Menü, das eigens für das Haus Ruinart konzipiert wurde. Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des Weingutes von Markus Schneider rundete dieses besondere Programm ab.

Die diesjährige Jury bestand aus Frédéric Panaïotis, Star-Sommelier Gerhard Retter und Alexander Kohnen, Dozent am International Wine Institute und Member of the Board der „International Riesling Foundation“.

Julian Schweighart gewinnt gemeinsam mit den Siegern der Sommelier Challenge der anderen teilnehmenden Ländern eine viertägige Reise in die Champagne. Die Gewinner werden gemeinsam mit Frédéric Panaïotis an einer privaten Tour durch die Ruinart Kreidekeller, einer CIVC Weinberg-Tour bis hin zu Verkostungen von exklusiven Raritäten aus den Ruinart-Kellern teilnehmen.

Quelle/Bildquelle: Moët Hennessy Deutschland GmbH | moet-hennessy.de

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link