jameson orange
Limited Edition

Jetzt wird’s fruchtig: Jameson Orange

Jameson zeigt sich in diesem Sommer mit der neuen Limited Edition von seiner einzigartig erfrischenden Seite: Jameson Orange vereint die legendäre Milde des Jameson Irish Whiskeys mit perfekt ausbalancierten Orangenaromen. Der neue Flavour ist ab September 2022 im Handel und Online erhältlich.

Whiskey Liebhaber:innen wissen: Jameson steht für ein unvergleichlich mildes und ausgewogenes Whiskeyerlebnis. Mit der neuen Flavoured Edition trifft der Klassiker auf Orangenaromen, die aus natürlichen Orangenschalen und -zesten gewonnen werden. Neben einem zarten und weichen Mundgefühl überzeugt Jameson Orange mit Noten würziger Orangenschalen sowie nussiger Vanille. Süße Orangenaromen runden das perfekt abgestimmte und außergewöhnliche Geschmacksprofil ab. Außerdem erstrahlt die ikonische Jameson Flasche im neuen, frischen Look: Die modernen, warmen Orangetöne sind ein echter Hingucker und stechen an jeder Bar hervor.

„Mit einem Alkoholgehalt von 30% kann Jameson Orange sowohl pur wie auch auf Eis genossen werden und ist darüber hinaus eine ideale Mixing-Komponente für fruchtig leichte Drinks. Mit der neuen Limited Edition reagieren wir auf den stark wachsenden Flavoured Spirits Trend, wobei vor allem Citrusaromen besonders gefragt sind. Am besten genießt man Jameson Orange gemeinsam mit seinen besten Freund:innen.“ erklärt Ute Zimperfeld, Head of Brand Management Pernod Ricard Deutschland.

Drinkempfehlung: Jameson Orange & Lemonade

Zutaten

  • 5 cl Jameson Orange
  • 15 cl Zitronenlimonade
  • Orangenspalte

Zubereitung

  • Eiswürfel in ein Glas füllen,
  • Jameson Orange dazugeben,
  • Glas mit Zitronenlimonade auffüllen und mischen.
  • Dann noch ein Spritzer Orangensaft, die restliche Spalte geht direkt ins Glas.

Jameson – der moderne irische Whiskey

Stets bodenständig und authentisch, so verkörpert Jameson Whiskey seit der Gründung 1780 seine irische Herkunft. Durch seinen Duft nach geröstetem Holz mit Sherrynoten und seinem süßlichen, frisch-fruchtigen Geschmack mit leicht holziger und kräftiger Note steht er für das moderne Irland. Mit der Limited Edition erweitert Jameson sein Portfolio um einen Flavoured Spirit Drink mit herben und süßen Orangennoten.

Mehr Informationen auf jameson.de.

Über Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern mit einem Umsatz von 8,8 Milliarden € im FY 2021. Das Unternehmen verfügt über eines der prestigeträchtigsten und umfangreichsten Portfolios der Branche mit über 240 Premiummarken, die in mehr als 160 Märkten vertrieben werden. In Deutschland wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Lillet, Malibu, MALFY, Perrier-Jouët, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, und Monkey 47. Der Erfolg in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter:innen.

Die Unternehmenskultur wird von den drei Kernwerten Unternehmergeist, gegenseitiges Vertrauen und ein Gefühl für Ethik, sowie der Vision „Créateurs de Convivialité“ geprägt. Nachhaltigkeit und Verantwortung sind eine der Geschäftsprioritäten von Pernod Ricard und werden über die gesamte Geschäfts- und Wertschöpfungskette in alle Aktivitäten eingebunden. Mit der gelaunchten Roadmap „Good Times from a Good Place“ fördert die Gruppe den Schutz von Anbaugebieten, eine zirkuläre Herstellung, das Wertschätzen von Menschen und eine verantwortungsbewusste Vermarktung.

Die jedes Jahr stattfindende Employee Survey ergab, dass sich 81 % der Mitarbeiter:innen in hohem Maße mit dieser Vision identifizieren. Zudem stimmen 86 % zu, dass ihre Arbeit zum Erfolg von Pernod Ricard beiträgt und 80 % sind der Meinung, dass jede:r Créateur de Convivialité die gleichen Chancen im Unternehmen hat (iSay 2.0 Survey, 2021).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland