Jetzt wird´s dunkel – Krombacher Dunkel

Die dunkle Spezialität aus Krombach gibt es ab sofort auch für den heimischen Verzehr. Damit bedient die Brauerei die stetig wachsende Nachfrage nach dunklen Bieren. Nachdem man die dunkle Bierspezialität mit dem typisch malzig-würzigen Charakter bisher nur exklusiv in der Gastronomie genießen konnte, geht das ab sofort auch zu Hause.

Aufgrund des großen Erfolges in der Gastronomie und der hohen Nachfrage seitens der Endverbraucher ist Krombacher Dunkel ab sofort auch im Handel erhältlich. Die dunkle Spezialität der Krombacher Brauerei gibt es im handlichen Sixpack 6 x 0,33l MW und im beliebten Elfer-Kasten 11 x 0,5l MW.

Unterschiedliche, besonders geröstete Malze und feinster Aromahopfen sowie das berühmte „Felsquellwasser“ machen Krombacher Dunkel zu einem vollmundig-kräftigen Geschmackserlebnis. Die warme, goldbraun funkelnde Farbe und die fein-cremige Schaumkrone geben der Spezialität aus Krombach auch optisch seinen würzig-malzigen Charakter. Damit wird die Attraktivität der Marke Krombacher mit dem nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 gebrauten Krombacher Dunkel weiter ausgebaut.

Quelle: Krombacher Brauerei

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link