Capri-Sun & Bubbles Orange Himbeere

Jetzt prickelt’s: Capri-Sun & Bubbles

Pünktlich zum 50. Geburtstag ergänzt Capri-Sun sein Sortiment um eine echte Revolution: Capri-Sun & Bubbles – mit Kohlensäure und in der 330-Milliliter-Slim-Dose. Das neue Getränk gibt es in den zwei Geschmacksrichtungen Orange und Himbeere. Capri-Sun & Bubbles ist ab März 2019 im Lebensmitteleinzelhandel und dem Out-of-Home-Bereich erhältlich.

Capri-Sun hat 2019 allen Grund zum Feiern: Ein stolzes halbes Jahrhundert ist die Kultmarke auf dem Markt. Zum runden Geburtstag dürfen Capri-Sun-Fans sich über ein völlig neues Produkt freuen. Das leicht karbonisierte Capri-Sun & Bubbles in den Sorten Orange und Himbeere kommt spritzig erfrischend mit typischem Original-Capri-Sun-Geschmack daher.

Capri-Sun in der Slim-Dose
Nicht nur der Inhalt, auch die Verpackung ist eine echte Neuheit im Hause Capri-Sun: Statt im bewährten Trinkpack kommt Capri-Sun & Bubbles in der 330-Milliliter-Slim-Dose auf den Markt. Das vertraute Design der Dose lässt dennoch die Zugehörigkeit zur Capri-Sun-Familie erkennen. „Mit Bubbles sprechen wir Teenager und junge Erwachsene an, die den typischen Capri-Sun-Geschmack lieben und kohlensäurehaltige Getränke bevorzugen. Damit ist Capri-Sun & Bubbles eine echte Alternative zu anderen Limonaden“, sagt Anne Wegemer, Marketing Manager. Während mit der Sorte „Orange“ ein echter Klassiker ins Limonadenregal einzieht, ist „Himbeere“ eindeutig ein Exot, allerdings ein trendiger: „Himbeere ist aktuell sehr angesagt, im Limonadensegment allerdings noch nicht wirklich angekommen. Diese Lücke schließen wir nun mit Capri-Sun & Bubbles“, so Anne Wegemer weiter.

Ab Frühjahr 2019 im Handel
Ab März 2019 ist Capri-Sun & Bubbles im LEH und im Out-of-Home-Bereich wie Tankstellen und Kiosken erhältlich. Ab 2020 soll Capri-Sun & Bubbles überall dort gelistet sein, wo es Capri-Sun gibt – allerdings nicht im Trinkpack-Regal, sondern bei den Limonaden. Am POS unterstützt aufmerksamkeitsstarkes Promotion-Material die Platzierung und den Abverkauf von Capri-Sun & Bubbles. Markante Displays und Sechseck-Schütten lenken die Blicke der Konsumenten auf die Produkte; an den Tankstellen sorgen Außenwerbung und Wobbler an den Kühlregalen für Aufmerksamkeit. Umfangreiche PR- und Social-Media-Aktivitäten runden die Kommunikation ab.

Capri-Sun & Bubbles in den Sorten Orange und Himbeere ist für den Einzelverkauf bestimmt und kostet zwischen 99 Cent und 1,49 Euro (UVP). Der Handel erhält die Dosen im 12er-Tray.

Capri-Sun – 50 Jahre Trinkspaß
1969 kam das erste Fruchtsaftgetränk im legendären 200ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm unter dem Markennamen „Capri-Sonne“ auf den Markt.
Aktuell ist Capri-Sun weltweit das beliebteste Fruchtsaftgetränk im Portionspack und in mehr als 110 Ländern erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sun bei den fruchthaltigen Sorten auf künstliche Aromen sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. Neben Capri-Sun im 200-Milliliter-Beutel mit Trinkhalm zählt auch die große Capri-Sun im 330-Milliliter-Trinkpack mit Drehverschluss zum Sortiment. Pure Fruit & Water ergänzt seit Anfang 2017 das Sortiment, im Frühjahr 2019 kommt Capri-Sun & Bubbles hinzu. Mehr Informationen zu Capri-Sun finden Sie auch unter: www.capri-sun.com/de-de oder www.facebook.com/caprisundeutschland.

Quelle/Bildquelle: Capri Sun Vertriebs GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link