BCB 2015 Drink

Jetzt noch Frühbuchertickets für das Global Drinks Forum 2016 sichern

Weltweit die Zukunftstrends der Alkohol- und Getränkeindustrie mitbestimmen, sie inspirieren, weiterbilden und Wissen teilen sowie mit neuen Ideen die Branche beflügeln: Mit diesem Ziel treffen sich am 10. Oktober 2016 im Ellington Hotel Berlin die Besten unter den Markeninhabern und -managern, Barbetreibern, Agenturen, Händlern und Großhändlern, Importeuren und Start-ups beim ersten Global Drinks Forum. Noch bis Ende August können Frühbucher sich die limitierten Tickets zu vergünstigten Konditionen sichern. Krönender Abschluss ist das exklusive Abendevent im renommierten KaDeWe Berlin.

Vom Start-up bis zum Marktführer: Einmalige Experteneinblicke
Sie sind Unternehmensgründer, Marketingexperten, Markenstrategen oder Marktanalysten: Die maßgebenden und renommierten Referenten des Global Drinks Forums. Exklusive Einblicke in die Szene, Erfahrungsberichte und praktische Hilfestellungen aus erster Hand erwarten die Teilnehmer. Simon Ford, Geschäftsführer von „The 86 Co“ und Vorsitzender des Global Drinks Fourm 2016, Jacob Briars, Global Advocacy Director von Bacardi, oder Alex Kratena, Pionier der Getränke und Barkeeper Szene und Gründer von P(OUR), gehören zu den Referenten. Auch Mark de Witte, CEO von De Kuyper Royal Distillers, Dan Gasper, Mitbegründer und COO von Distill Ventures, sowie Jonathan Downey, eine der bekanntesten Stimmen der Getränke und Lebensmittelindustrie, stehen den Teilnehmern mit ihrem Wissen und Best-Practices zur Verfügung.

Weitere Experten sind der bekannte mexikanische Biochemiker und Mitbegründer von Montelobos Mezcal und Ancho Reyes Liquor Iván Saldaña Oyarzábal, Dr. Harald Kohlmann, CEO des Top-U.S. Import- und Vertriebsspezialisten Park Street in Miami, Jonny Forsyth, Global Drinks Analyst bei der weltweit führenden Marktforschungs-Agentur Mintel sowie ein Experte von Protein. Die Referenten vermitteln nicht nur Insider-Wissen aus der Branche, sondern stehen auch für Diskussionen und Debatten rund um die aktuellen Fragen der Branche zur Verfügung.

Alle Programminhalte werden auf Englisch abgehalten und finden von 10:00 bis 19:00 Uhr statt.

Networking-Abend im KaDeWe Berlin
Nach einem informationsreichen und inspirierenden Tag geht das erste Global Drinks Forum 2016 ab 20.00 Uhr im renommiertesten Warenhaus Berlins in ein entspanntes Get-Together über. Auf der Gourmet-Etage des KaDeWe Berlin sind alle Teilnehmer der Veranstaltung eingeladen, bei einem Dinner und Getränken das Networking weiterzuführen.

Frühbuchertickets noch bis Ende August
Die Tickets zum Global Drinks Forum sind limitiert. Frühbucher-Konditionen gibt es nur noch bis Ende August. Neben dem Tagesticket und Verpflegung sind im Preis auch die Teilnahme am Abendevent im KaDeWe sowie der Zutritt und ein Shuttle zum Bar Convent Berlin am 11. Oktober enthalten.

Weitere Informationen zum Programm, den Referenten und zur Anmeldung gibt es unter: www.globaldrinksforum.com

Über das Global Drinks Forum
Forum und Konferrenz für die führenden Köpfe hinter den Premium-Marken der Alkohol- und Getränkeindustrie: Das Global Drinks Forum bietet 2016 erstmals Key-Markeninhabern und -managern, Barbetreibern, Agenturen, Händlern und Großhändlern, Importeuren und Start-ups die Möglichkeit, die Trends und Entwicklungen der Branche zu diskutieren und sich dabei mit den Keyplayern der Branche zu vernetzen. Gründer des Global Drinks Forums sind die Bar Convent Berlin Mitbegründer Jens Hasenbein und Bastian Heuser, Andy Bishop, u.a. Gründer der London und Moskau Bar Shows, und Bar Convent Berlin Direktorin Petra Lassahn. Das erste Global Drinks Forum findet am 10. Oktober 2016 im Ellington Hotel Berlin statt und ist damit die Auftaktveranstaltung zum Bar Convent Berlin, der vom 11. bis 12. Oktober in der Station Berlin stattfindet. www.globaldrinksforum.com

Quelle: Bar Convent GmbH | barconvent.com | Bildquelle: Bar Convent 2015/ Gili Shani

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link