LINIE Aquavit Schiff Sturm

Jetzt live dabei: Von Oslo um die Welt mit LINIE Aquavit

Jeder Tropfen reift auf hoher See zur Perfektion – das macht LINIE Aquavit, die älteste Aquavitmarke der Welt, einzigartig. Weil immer wieder behauptet wird, dass es sich hierbei um einen Marketinggag handelt, geht die Marke einen außergewöhnlichen Schritt und lässt ihre Genießer ab sofort live dabei sein.

Auf www.linie.com/live kann die Route 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und für 4 Monate live mit verfolgt werden. Per Livestream sendet das Schiff „Tamesis“ Bilder von der Fahrt um die Welt. Die Planung der Aktion wurde unter strengsten Geheimhaltungsvorschriften in den vergangenen Monaten vollzogen.

LINIE Live beweist:
Der Mythos ist kein Mythos. Seit mehr als 200 Jahren wird jeder Tropfen LINIE Aquavit auf hoher See zur Perfektion gereift. Nach einem Jahr Reifezeit an Land werden die Oloroso-Sherryfässer, in denen LINIE Aquavit lagert, in Container verladen und reisen von Oslo aus um die Welt. Das Schiff „Tamesis“ der Reederei Wallenius Wilhelmsen hat ab heute sechs Container mit LINIE Aquavit-Fässern an Bord. Daraus werden einmal 100.000 Flaschen abgefüllt, die 2019 in den Handel kommen und dann pur – am besten bei Zimmertemperatur da so alle Nuancen des fassgelagerten Aquavits besonders gut zur Geltung kommen – oder im Cocktail gemixt genossen wird.

22 Häfen, 2.880 Stunden, zwei Mal über den Äquator
Die „Tamesis“ wird auf der viermonatigen Reise 22 Destinationen in elf Ländern ansteuern, darunter England, USA, Neuseeland, Australien, Singapur, China, Japan und durch den Panamakanal. Das Schiff bereist so den atlantischen wie auch den pazifischen Ozean und kreuzt auf dieser 2.880 Stunden andauernden Reise zwei Mal den Äquator. Die Reifereise auf hoher See sorgt für die unnachahmliche Weichheit des Premium-Aquavits aus Norwegen. Starker Wellengang, schwankende Temperaturen und die unterschiedliche Luftfeuchtigkeit tragen ihren Teil zur Perfektionierung bei. „Die Reifung auf hoher See ist Teil der DNA von LINIE Aquavit“, sagt Romain Jourdan, Category Manager Internationaler Premium-Spirituosen bei Arcus Norway AS, Produzent von LINIE Aquavit. „Dieser Produktionsprozess ist eine Herausforderung. Natürlich wäre es einfacher, die gesamte Reifung an Land zu vollziehen, aber es ist einfach nicht möglich, dass, was auf See mit der Spirituose passiert, an Land nachzustellen. Zudem ist die 200- jährige Tradition dieser Reise zu einem Teil der norwegischen Kulturgeschichte geworden“, so Jourdan weiter.

Technische Meisterleistung
Eine weitere Herausforderung stellt die technische Umsetzung von LINIE Live dar. Erst kurz vor Start war klar, welches Schiff die kostbare Aquavit-Fracht mitführen wird. Es blieben nur 24 Stunden Zeit, um das Equipment auf der „Tamesis“ aufzubauen. Per Joystick können die Perspektiven gewechselt werden, ein Satellitennetzwerk soll den störungsfreien Livestream auch bei schlechtem Wetter sicherstellen. Ab sofort live auf www.linie.com/live, begleitend dazu auf www.facebook.com/aquavit.de.

Stormy Sea:
Sechs LINIE Aquavit-Container werden auf ihrer 2.880 Stunden andauernden Reise an Deck des Containerschiffs „Tamesis“ den widrigen Wetterbedingungen auf hoher See ausgesetzt sein und den Inhalt dabei zur Perfektion reifen lassen.

Auf Reifereise von Oslo aus um die Welt. 22 Häfen in 11 Ländern und 4 Monaten: Das ist der Weg von LINIE Aquavit. Ab sofort live zur verfolgen unter www.linie.com/live und auch auf www.facebook.com/aquavit.de.

Über LINIE Aquavit
Das Geheimnis seines Geschmacks ist die Reifung in Fässern auf hoher See. Seit 1805 reist jeder Tropfen LINIE Aquavit für seinen vollendeten Genuss vier Monate bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Zweimal überquert er dafür den Äquator. Die Dünung dreier Weltmeere, der Wechsel zwischen verschiedenen Klimazonen und die salzhaltige Luft bieten die perfekten Bedingungen, seine Aromen in alten Sherry-Fässern zu entfalten.

Über Eggers & Franke
Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Quelle: Eggers & Franke GmbH | egfra.de
Bildquelle: Copyright: LINIE Aquavit

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link